mark making

Mustermittwoch: Ovale & Mark Making

10. April 2019

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber bei mir bleiben immer viele Papiere von Druckaktionen übrig wie etwa dem Mark Making aus der Adventspost oder dem Kleistern für die Frühlingspost. Und auch wenn ich einiges davon für Extrakarten, Bonuspost und sonstige Werkeleien verwende, so wandert doch ein gewisser Übervorrat in mein schwerer und schwerer werdendes Papierfach. Umso glücklicher bin ich, wenn ich bereits bedruckte …

Continue reading

Blau-Schwarz-Weiß (3/52)

18. Januar 2019

In der dritten Woche des großen nahtlust Nadelbrief-Jahres 2019 (what else….?) sind wir bei der „Farbkombi Blau-Schwarz-Weiß“ angekommen – drei Farben, die mir in ihrem Zusammenspiel sehr gut gefallen, deshalb war es überhaupt nicht schwierig für mich, aus meinem Fundus etwas passendes herauszunehmen und weiter zu gestalten. Stoffbasis ist ein selbst gedruckter, bemalter Stoff mit reichlich Mark Making. Der Stoff selbst ist Weiß, und das …

Continue reading

Fröhliche Weihnachten!

24. Dezember 2018

Euch allen wünsche ich ein fröhliches Weihnachtsfest mit lieben und nahen Menschen, Freude, Stille, Bezauberung, Verzauberung, Lachen und Genuss. Ein Bewusstsein des Miteinanders und seiner Wertigkeit. Fröhliche Weihnachten!

Continue reading

Papierliebe am Montag: Reduktion III

17. Dezember 2018

Im Reduzieren bemühte sie sich redlich…. Das könnte als Überschrift für meinen Dezember stehen. Ja, ja, mit dem Bemühen habe ich meine Mühe (oder so). Reduktion als Papierliebe-Thema sollte nicht nur heißen, dass ich etwas reduzierter gestalte – auch wenn das Not tut – sondern, dass ich Material reduziere. Idealerweise verknüpfe ich beides und damit großer Bogen und schwupps: Schon sind wir beim Heute angekommen …

Continue reading

Adventspost 2018: Karten 1-12 mit Extrapost

12. Dezember 2018

Auf Instagram habe ich die bislang erhaltenen Karten der Adventspost 2018 überwiegend gezeigt, auf dem Blog möchte ich dies nun nachholen und ebenso meine verschickten Karten zeigen. Ein großes Dankeschön gebührt Michaela und Tabea vom PostKunstWerk-Blog, die mit Mark Making und Schwarz-Weiß gewiss kein sofort zugängliches Thema oder klassisches Weihnachtsfarbschema vorgeschlagen haben. Danke euch für Idee, Organisation und Durchführung! Besonders dankbar bin ich vor allem …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Reduktion I

3. Dezember 2018

Willkommen im reduzierten Papierliebemonat Dezember. Hier werden nicht zwangsläufig die Beiträge reduziert sein, sondern das Thema der Papierliebe dreht sich diesen Monat um die Reduktion. Das tut uns parallel zu all dem Weihnachtsrummel gut. Reduktion ist oft Ansichtssache. Was ich unter Reduktion verstehe, müsst ihr nicht auch so sehen und vice versa. Für mich bedeutet es vor allem nicht die Überladung von Formen und Farben, …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Kontrastbuch

26. November 2018

Am letzten Montag im November kann ich euch bei der Papierliebe nochmals ein kleines Leporellobüchlein zeigen. Damit spiegeln sich auch ein wenig die beiden Novemberhälften: Begonnen und aufgehört mit einem Büchlein zum Thema Kontraste und in der Mitte zwei Kartenvariationen. Mein Büchlein stimmt mich ein auf die Adventspost zum Thema Mark Making und Schwarz-Weiß. Ein Probepapierbogen mit gelegten „Spuren“ war die Basis für mein Leporello. …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Minibuch mit Handschrift

8. Oktober 2018

„Die (eigene) Handschrift“ zieht uns seit vergangenen Montag in den Bann der Papierliebe, und es gibt bereits ganz wunderbare Beiträge von euch. Danke! Aus meinem erschriebenen Papierstapel habe ich ein Minibuch erarbeitet, das ausschließlich unterschiedliche Mark Making-Spuren meiner Schrift beinhaltet – auf Papier, aber teilweise auch auf Stoff. Die Seiten stellen verschiedene beschriftete Materialien dar (Papiere diverser Art, Stoff, Mullverband) und zeigen mal mehr, mal …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Handschriftliches

1. Oktober 2018

Willkommen im Oktober, der mit fünf Montagen auf viel Handschriftliches wartet! „Die (eigene) Handschrift“ ist Thema der Papierliebe, und ich bin sicher, ihr werdet in die Linkliste so einiges an Schönheiten, Besonderheiten und Zauberhaftigkeiten packen! Wenn ich an meine eigene Handschrift und den Einsatz im kreativen Bereich denke, so bevorzuge ich vor allem meine Schrift als Mark Making-Methode. Sie soll also nicht unbedingt oder nicht …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Brückenschlag

17. September 2018

Heute gibt es einen ganz famosen Brückenschlag und zwar zwischen dem derzeitigen Papierliebe –Thema der „Auf Draht“ und dem vom Oktober. Das wird nämlich lauten „Die (eigene) Handschrift“ und lädt im Gegensatz zum Typo-Monat, den wir bereits vor einiger Zeit hatten, ein, Handschriftliches unterzubringen. Für euch bedeutet das: Ab 1.10. ist Platz für Schrift, Lettering, Kalligraphie und Mark Making – oder wie auch immer ihr …

Continue reading