Stoff

Two Colors: Gewagtes Orange trifft geerdetes Grün

1. Dezember 2018

Mit Orange und Grün hat Maika bei der Auslosung der Two Colors eine Punktlandung gemacht: Die Farben scheinen sich auf den ersten Blick überhaupt nicht „grün“ zu sein, und je nach Wahl des Orange- und der Grüntöne kann dies eine optisch höchst zweifelhafte Sache ergeben. Aber… es passt dann halt doch und sieht einfach nur gut aus. Also finde ich. Ich präsentiere mein „Weiberkram“-Nadelbriefchen (what …

Continue reading

Mustermittwoch: Hagebuttenliebe

24. Oktober 2018

Ich liebe Hagebutten! Sie sind für mich richtige Fröhlichmacher – gerade jetzt, da die Bäume anfangen, kahl zu werden. Was für ein schönes Geschenk der Natur, diese Früchte des Herbstes bewundern zu können (die Bewunderung gilt übrigens nur für die Früchte am Baum oder in der Vase…als Tee: nee danke). Idealerweise zeigen Hagebutten ihren Glanz vor sattem Himmelsblau… schwelg! Am Wochenende konnten wir ja wettertechnisch …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Fremde Handschriften adoptieren

15. Oktober 2018

Thema der Papierliebe am Montag im Oktober lautet ja „Die (eigene) Handschrift“ – wobei die Klammer unweigerlich ausdrückt, dass auch fremde Handschriften erlaubt sind. Und das ist auch gut so. Denn gerade mit alten Briefen, Rechnungen oder Klassenarbeiten lassen sich längst vergangene Zeiten hervorragend mit der eigenen Handschrift oder dem Tagesgeschehen zu Neuem verweben. Ich habe aus meiner Schatzkiste aka Sammelsuriumskiste einige Fundstücke fremder Handschriften …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Minibuch mit Handschrift

8. Oktober 2018

„Die (eigene) Handschrift“ zieht uns seit vergangenen Montag in den Bann der Papierliebe, und es gibt bereits ganz wunderbare Beiträge von euch. Danke! Aus meinem erschriebenen Papierstapel habe ich ein Minibuch erarbeitet, das ausschließlich unterschiedliche Mark Making-Spuren meiner Schrift beinhaltet – auf Papier, aber teilweise auch auf Stoff. Die Seiten stellen verschiedene beschriftete Materialien dar (Papiere diverser Art, Stoff, Mullverband) und zeigen mal mehr, mal …

Continue reading

Two Colors: Vom Umschlag zum (Nadel)Brief

1. September 2018

Eigentlich liegt es nah, aus Briefumschlägen einen Nadelbrief (what else…?) zu machen, oder? Das scheint mir das Natürlichste auf der Welt zu sein und fast so, als würde die Schlange sich in ihren eigenen Schwanz beißen. Welche Vergleiche und Wortspielereien auch immer: Fakt ist, dass mich die beiden Farbvorgaben Grau und Blau bei Maikas Jahresprojekt eingeladen haben, die Innenseiten von Briefumschlägen zu nutzen. Wer sich …

Continue reading

Trilogie der Schmetterlinge

24. August 2018

Unbezahlte Werbung* / Zu meinem großen Bedauern hat Andrea die monatliche Eye Poetry-Challenge beendet und zu meiner großen Freude eine neue Serie ausgerufen. Künftig gibt es ein Monatsmotto, und dankenswerterweise stellt Andrea einige poetische Zeilen dazu ein – so lässt sich für die, die mögen, das eine mit dem anderen verbinden… Danke, liebe Andrea, für diese feine Neuerung und zugleich Fortführung! Das Monatsthema im August …

Continue reading

Two Colors: Ein Papier/Stoff-Buch

1. August 2018

Unbezahlte Werbung * / Braun und Weiß waren die Farben, die Maika für den Juli bei ihrer Aktion Two Colors ausgelost hatte. Eine feine Farbkombination, mit der sich viel machen lässt, und ich bin schon sehr gespannt, was den anderen dazu eingefallen ist. Auf Instagram hatte ich bereits zwei Fotos gezeigt – kleine Blicke durch das Schlüsselloch, und heute kommen einige Fotos mehr zu meinem …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Stoffbüchlein mit reichlich Rund

11. Juni 2018

Wie vergangenen Montag verknüpfe ich bei der heutigen Papierliebe Papier und Stoff (man könnte fast meinen, das wird Usus hier, lach!) und binde Papiere aus dem Geschenkefund von Carmen sowie von meinem eigenen Fundus mit ein – in rund natürlich! Auf verschiedenen selbstbedruckten Stoffseiten habe ich diverse ausgestanzte Kreise aufgenäht und aufgestickt. Das hat Spaß gemacht, die Kreise auf dem Stoff mal mit Hand und …

Continue reading

Mustermittwoch: Morbide Bäume

23. Mai 2018

Frühlingsbäume sollten eigentlich alles andere als morbide sein und sich fröhlich und lebensbejahend auf einem Untergrund abzeichnen. Aber irgendwie ist meine neue Collage (oder Textur oder ich-weiß-noch-gar-nicht-wie-ich-dich-nennen-soll) erneut nicht nur fröhlich und heiter. Martina hat am Montag auf Instagram – in meinen Augen korrekt – angemerkt, dass sie in meinen Werken oft etwas von diesem Morbiden sieht. Und auch heute bei meinen „Frühlingsbäumen à la …

Continue reading

Papierliebe am Montag: Collage in Rosa

21. Mai 2018

Eine Stoff-Papier-Collage ist in den vergangenen Wochen entstanden. Ich sehe vieles, das ich derzeit mache, werkle und gestalte, als Schritte – manchmal mehr oder weniger Einzelschritte, manchmal bereits zusammenhängender in Techniken und verwendeten Materialien. Zu letzterem gehört wohl diese Collage in vornehmlich Rosa. Als Basis dient mir ein auf Stoff transferiertes Foto, auf das ich Blumen genäht, Papiergarn bestickt und weitere (Stoff/Papier-)Schnipsel von hier und …

Continue reading