griselda

Zwei Soli ergeben ein Duett (oder so)

6. November 2019

Werbung* / Eine etwas komplizierte Überschrift für eine einfache Sache, nämlich für den neuen Taschenschnitt* von Martina aka griselda von machwerk. Den Schnitt durfte ich nicht nur probenähen, sondern war vor einiger Zeit mit einer einfachen Frage nach einer kleinen Tasche sogar „Auslöserin“ für den Schnitt. Juchu! Fragen hilft also (kicher). Aber nun mal ehrlich, und um die Überschrift aufzuklären: Der neue machwerk-Taschenschnitt heißt Solo, …

Continue reading

Stoffspielerei: Streifen

30. September 2018

Die Stoffspielerei ist diesen Monat zu Gast bei Ute, und ich danke Ute herzlich für dieses feine und zugleich schwierige Thema „Streifen“. Einfach ist das Thema, denn Streifen mag ich sehr, und sie sind für mich eine Art Dauerbrenner. Streifen gehen immer! Schwierig werden Streifen aber genau deshalb: wenn „frau“ nämlich versucht, Streifen auf andere Art und Weise auf Stoff zu bringen. Dass mich das …

Continue reading

Die neue machwerk-Tasche ist da: Dany

10. Oktober 2017

Werbung* / Bagaholics aufgepasst: Ab morgen gibt es einen neuen Taschenschnitt, der eure Sucht füttert und euch damit gefährlich werden könnte. Die Rede ist von *Dany – dem neuen Taschenschnitt von machwerk aka Martina. Ich bin dem Schnitt bereits verfallen… aber wie ihr auch wisst, lebe ich ja gerne mit meiner Sucht (kicher). Jedenfalls durfte ich für Martina den Schnitt Dany probenähen und sage: Danke …

Continue reading

Vorfreude: machwerk-Nähkurs

8. Juli 2016

Schön, wenn gewisse Dinge Jahr für Jahr wiederkehren. Wie der Nähkurs mit Martina aka griselda von machwerk in Heidelberg, den ich seit einiger Zeit organisiere. Morgen geht es wieder los. Dann werden zwei Tage lang die Maschinen heiß laufen und Stöffchen ihre Bestimmung als Taschen und Geldbeutel erfahren. Wie gewohnt sind wir sieben Näherinnen plus Martina, und wir kommen von nah wie Annette oder fern …

Continue reading

Rückblick: machwerk-Workshop

24. Juli 2015

Heute gibt es mal keine Werkschau zum Collage-Workshop von Randel Plowman wie an den vergangenen Freitagen, sondern einen kleinen Rückblick auf den Nähworkshop mit Martina alias griselda von machwerk sowie einen Einblick in meine beiden Aryas. Die nächste (Collagen-)Werkschau werde ich kommende Woche zeigen… Der machwerk-Kurs in Heidelberg ist zwischenzeitlich ein fester Termin im Juli und seit fünf Jahren ein klares Jahreshighlight in (zumindest) meinem …

Continue reading

Samstagskaffee mit Blick

18. Juli 2015

Der Tagesstart ist heute etwas umtriebiger als sonst, da ich mitten in den Vorbereitungen für den Nähworkshop heute und morgen mit Martina alias griselda von machwerk stecke. An diesem Wochenende werden die Maschinchen ganz fleißig rattern und wir allerhand Sixtas, Gretes und Reiseetuis produzieren. Ich freue mich sehr – vor allem auf Martina und den Plausch mit den anderen Teilnehmerinnen. Wie auch in den Jahren …

Continue reading

Nähkurs mit griselda von machwerk

29. Juli 2014

So ein Nähwochenende ist ja immer eine feine Sache. Da werden die tollsten Stoffe und Bänder aufgefahren, kreative Damen stecken konspirativ zur Musterabstimmung die Köpfe zusammen, und einige Stunden später sind neue Taschen, Täschchen und Geldbörsen zu bewundern. Dazwischen gibt es Gespräche und Tipps fürs Gemüt und für den Leib leckersten Kuchen, geschmierte Stullen und natürlich den Belohnungssekt – gekrönt mit selbst gemachtem Cassislikör. Hach. …

Continue reading

Samstagskaffee am Nähwochenende

26. Juli 2014

Ein Samstagskaffee zu früher Stunde, denn es gibt noch Vorbereitungen für das Wochenende zu treffen. Weil: Heute startet endlich der Nähworkshop mit Martina alias griselda von machwerk. Zwei Tage lang werden wir in Taschenschnitten und Stoffträumen schwelgen. Zita, Arya, Thea, Grete, Luna…. Ich bin gespannt, welche Workshopteilnehmerin welche Tasche(n) nähen wird. Bei mir steht die Arya als Beach Bag und die Grete als Reiseetui auf …

Continue reading

Ex-Sonntagskuchen: Rhabarber

25. Mai 2014

Eigentlich sollte es ein Sonntagskuchen werden. Stattdessen wurde es ein Sonntagskuchen, der am Samstag bereits sein Ende fand. Denn über diesen Rhabarberkuchen haben wir uns gestern im Garten gemeinsam mit den Nachbarn hergemacht, als er noch über eine leichte Ofenwärme verfügte. Übrig blieb nix als die Form drumrum und ein Messer zum Spülen. Tja. So ist das mit den Sonntagskuchen: Manchmal sind sie schneller weg …

Continue reading

Noch eine Atomium für den Sommer

15. Mai 2014

Als Fan von Martina und ihren Schnitten kehre ich immer wieder zu Lieblingsschnitten wie beispielsweise der Atomium zurück (aber auch die Anna habe ich schon mehrfach genäht oder die Luna oder die….). Die Atomium hatte ich euch bereits hier mit Jeans und Pink vorgestellt und nun kommt eine weitere Sommer-Atomium in fröhlichem pink-weiß außen und fröhlichen Streifen innen. Beide Stoffe stammen vom Möbelschweden und haben …

Continue reading