Probenähen

Projekttasche Didi in Grau-Gelb-Launefarben

13. März 2019

Werbung* / Erneut ist es Martina von *machwerk gelungen, einen tollen Taschenschnitt auf den Markt zu bringen. Die Tasche heißt *Didi und eignet sich hervorragend als Projekttasche zum Verstauen von Strick- oder Häkelmaterialien oder für die Mitnahme derselbigen, wenn unterwegs. Ich durfte die Tasche probenähen und danke dir, liebe Martina, herzlich dafür! Allein bei den Probenäherinnen sind wunderschöne Beispiele entstanden, und ich bin sicher, in …

Continue reading

Neue Tasche Nepal – ein machwerk-Coup

13. November 2018

Werbung* / Während Nepal üblicherweise zwischen Indien und China zu orten ist, liegt Nepal bei mir neuerdings direkt vor der Tür, meist jedoch in der Garderobe, mitunter im Arbeitszimmer, und sogar in Berlin ist Nepal zwischenzeitlich zu finden. Die Rede ist von der „new bag in town“, dem kostenlosen Taschenschnitt Nepal aus dem Hause *machwerk. Martina ist wieder ein großer Coup gelungen, denn sie hat …

Continue reading

Die neue machwerk-Tasche ist da: Dany

10. Oktober 2017

Werbung* / Bagaholics aufgepasst: Ab morgen gibt es einen neuen Taschenschnitt, der eure Sucht füttert und euch damit gefährlich werden könnte. Die Rede ist von *Dany – dem neuen Taschenschnitt von machwerk aka Martina. Ich bin dem Schnitt bereits verfallen… aber wie ihr auch wisst, lebe ich ja gerne mit meiner Sucht (kicher). Jedenfalls durfte ich für Martina den Schnitt Dany probenähen und sage: Danke …

Continue reading

Komm, Juna, wir gehen ins Büro!

11. Mai 2017

Dieser Post enthält Werbung. Zum ersten Mal durfte ich für Anita aka Frau Scheiner probenähen, und ich muss sagen: Es hat richtig viel Spaß gemacht, den Schnitt ihrer neuen Tasche mit Namen Juna zu testen, dabei Rückmeldungen zu geben und vor allem auch die tollen Umsetzungen der anderen Probenähmädels zu sehen. Wow. Da wird es heute für euch so einige Junas zu bestaunen und bewundern …

Continue reading

KlimperKlimper

16. April 2015

Ab sofort ist das Freebook „BeetleFamily“ von Maika verfüg- und damit nähbar für euch! Und was für eine Mühe sich Maika gegeben hat! Denn es gibt nicht nur eine, auch nicht zwei oder drei, sondern gleich vier Varianten. Und auch innerhalb jeder Variante gibt es zahlreiche Individualisierungsmöglichkeiten… Und für Anfänger ist es auch gut machbar. Und überhaupt… Ich mag also das Freebook gerne (für alle, …

Continue reading