Taschenschnitt

Neue Tasche Nepal – ein machwerk-Coup

13. November 2018

Werbung* / Während Nepal üblicherweise zwischen Indien und China zu orten ist, liegt Nepal bei mir neuerdings direkt vor der Tür, meist jedoch in der Garderobe, mitunter im Arbeitszimmer, und sogar in Berlin ist Nepal zwischenzeitlich zu finden. Die Rede ist von der „new bag in town“, dem kostenlosen Taschenschnitt Nepal aus dem Hause *machwerk. Martina ist wieder ein großer Coup gelungen, denn sie hat …

Continue reading

Rückblick: Workshop mit Martina/machwerk

13. Juli 2018

Werbung* / Der Workshop vergangenes Wochenende mit Martina von machwerk stand in ziemlichem Kontrast zu meinem Workshop bei Cas Holmes. Zeitlich lagen beide zwar eng beieinander, und ich hatte auf beiden sehr viel Spaß; inhaltlich könnten sie jedoch unterschiedlicher kaum sein. Während es beim Workshop mit Cas um das freie textilkünstlerische Gestalten ging, drehte sich der Workshop mit Martina um Taschen, Geldbeutel, Reiseetuis, Kleidern. Nach …

Continue reading

Two Colors: College-Tasche mit gehörigem Whäm!

1. Juni 2018

Die Farben des Monats Mai waren neben Rosa bei meiner Papierliebe auch Blau und Pink bei Maikas Jahresprojekt Two Colors. Das trifft sich wunderbar, denn die College-Tasche, die euch heute zeige, strotzt nur so vor lauter Blau und Pink. Sind das nicht ganz und gar coole Stöffchen und Farben!? Ich bin sehr verliebt! Der Taschenschnitt ist mein eigener und wird sich samt Fotos dieser Beispieltasche …

Continue reading

Frauentausch reloaded

12. August 2016

Maika und ich haben es wieder getan…. Nach zwei Jahren sind wir des Tauschens noch nicht müde geworden. Im Juli haben wir die Ewa getauscht – ein Taschenschnitt aus dem Hause machwerk und benannt nach Martinas Schwägerin (wenn ich mich recht entsinne). Die Ewa ist eine tolle Tasche, und ich bin schwer in den Schnitt verliebt: klar, geräumig, variabel, perfekt. Vor kurzem konntet ihr bereits …

Continue reading

Voll im Einsatz

17. Juni 2016

Für den Einstieg in die Kindergartenzeit gab es vor einigen Wochen einen neuen Rucksack nach dem Rucksackschnitt Rudi von lillesol & pelle. Ich mag den Schnitt gerne und habe ihn bereits ein paar Mal für Groß wie Klein genäht. Der Schnitt hat in meinen Augen die perfekte Größe für Frühstück, Snack und ein paar weitere Kleinigkeiten und lässt sich super mit unterschiedlichen Stoffen, Verzierungen und/oder …

Continue reading

Die Teppichtasche

1. November 2015

Mit Teppichen hat meine Tasche eigentlich nichts zu tun, und dennoch trage ich neuerdings einen spazieren. Als Begleiter an meiner Seite. So erklärt sich vielleicht ein klein wenig der Name meiner neuen Tasche: Companion Carpet Bag. Aber zurück auf Anfang: Vergangenes Jahr wurde in amerikanischen Blogs der „Bag of the Month Club“ beworben. Eine Art kleines Abo mit sechs Taschen, die von Januar bis Juni …

Continue reading

Ex-Sonntagskuchen: Rhabarber

25. Mai 2014

Eigentlich sollte es ein Sonntagskuchen werden. Stattdessen wurde es ein Sonntagskuchen, der am Samstag bereits sein Ende fand. Denn über diesen Rhabarberkuchen haben wir uns gestern im Garten gemeinsam mit den Nachbarn hergemacht, als er noch über eine leichte Ofenwärme verfügte. Übrig blieb nix als die Form drumrum und ein Messer zum Spülen. Tja. So ist das mit den Sonntagskuchen: Manchmal sind sie schneller weg …

Continue reading

Erblaute Tasche Lilia

20. Mai 2014

Dass ich bagaholic bin, wisst ihr zwischenzeitlich. Dass ich machwerk-Fan bin, wisst ihr auch (ich schulde euch neben den bislang gezeigten Atomium-Taschen ja noch sooo viele Bilder sooo vieler anderer machwerk-Taschen…). Nun bekenne ich mich dazu, auch Fan von Lillesol & Pelle zu sein. Julia entwirft einfach gut durchdachte und formschöne Taschen. Ich habe zahlreiche Schnitte von ihr (eine erste Star-Tasche hatte ich euch ja …

Continue reading