Papierliebe am Montag: Blumenarbeit

28. Mai 2018

Papierliebe am Montag: Das Runde muss ins Eckige

4. Juni 2018

Two Colors: College-Tasche mit gehörigem Whäm!

1. Juni 2018

Die Farben des Monats Mai waren neben Rosa bei meiner Papierliebe auch Blau und Pink bei Maikas Jahresprojekt Two Colors. Das trifft sich wunderbar, denn die College-Tasche, die euch heute zeige, strotzt nur so vor lauter Blau und Pink. Sind das nicht ganz und gar coole Stöffchen und Farben!? Ich bin sehr verliebt!

Der Taschenschnitt ist mein eigener und wird sich samt Fotos dieser Beispieltasche ab kommender Woche als Schnittmuster in der Anna Nr. 7/Ausgabe Juli befinden – und dann im Herbst auch bei mir zur Verfügung stehen. Er ist absichtlich recht kastig gebaut, denn es sollen vor allem Bücher und Ordner hineinpassen. Dazu kommen doppelte und einfache „Einlegefächer“, die weitere Ordnung in die Tasche bringen und auch beispielsweise einen Laptop gut abfedern (im zweiten Foto unten mit Buch dargestellt, da der Laptop gerade nicht zur Hand war, räusper).

Die Stoffe stammen von Amy Butler und zwar alle aus einer Serie: Soul Mate, Farbbereich Crisp Indigo (hier in der Fülle zu sehen).

Ich finde die Zusammenstellung der Farben und Muster einfach genial. Bei Taschen darf es bei mir ja gerne knallen, während ich bei allem anderen zurückhaltend bin. Und wie ihr unten sehen könnt, sind wirklich in jedem der Stöffchen Blau-Pink enthalten:

Dass diese Tasche mit ihren Farben nun die Two Colors-Auswahl im Mai mit meiner anstehenden Schnittveröffentlichung so perfekt trifft, kann schon fast kein Zufall sein (lach…! Und fein, dass ich die Tasche endlich zeigen kann, denn genäht habe ich sie vor ca. 1 Jahr…)

Verlinkung: Freutag Two Colors im Mai Blau-Pink

19 comments

  1. Sehr toll, midbe Susanne! Jetzt bist du also auch noch unter die Taschendesigner gegangen… Donnerwetter! Ich glaube, es gibt echt nix, das du nicht kannst…
    Liebe Grüße Andrea

  2. Waaas???? Wie toll ist das denn??? Du solltest unbedingt Lotto spielen. Hast hellseherische Kräfte:-) Dass sowohl fer Schnitt als auch die Stöffchen genau meins sind, brauche ich eohl bicht extra zu erwähnen. Weißt Du eh. Daher hier vor allem ein dickes Herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung. Die Anna kommt mir natürlich ins Haus -Ehrensache!!!! Freu mich sehr für dich! Viele liebe Grüße maika

  3. Das ist ja eine tolle Tasche und wirklich sehr prächtige Farben. Herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung! Nach der Zeitschrift schaue ich auf jeden Fall mal.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Jennifer

  4. Ah sehr cool – die Tasche sieht toll aus und ich will mir heuer eine Schultasche selber nähen für das nächste Jahr und kastig, Bücher, Laptop – das klingt alles super und da die SChule im Herbst ja schon losgeht muss ich mal nach der Zeitschrift gucken. LG Ingrid

  5. Hi. Tolle Farbkombinationen! Und die Tasche finde ich ganz ganz toll! Bekommt die auch jemand ( wie mich) hin, der so was noch nie genäht hat? Glaube ich hole mir den Schnitt
    Finde toll, dass Du so was selber kannst. Nähen ist ja eine Sache, Schnittmuster noch Mal anders, denke ich.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Nina

    1. Liebe Nina, ein paar Grundkenntnisse sind sicherlich hilfreich, auch wenn der Schnitt an sich nicht schwierig und auch für Anfänger gut geeignet ist. Aber wenn du noch gar gar nicht genäht hast, wäre sicherlich ein wenig Hilfestellung hier und da hilfreich – allein für ein paar Begrifflichkeiten. Aber grundsätzlich ist das kein schwieriger Schnitt. LG. SUsanne

      1. Danke Dir! Genäht habe ich schon. Aber noch nie eine solche Tasche, will aber schon länger und Deine ist so toll! Werde Mal zusehen und ggf Freundin fragen
        Liebe Grüße
        Nina

  6. wow! richtig coole stoffe und eine collegetasche gehört sich auch etwas eckig und kantig, finde ich. also mir gefällt sie total gut :0) hab ein schönes WE und ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

  7. du tolle taschendesignerin!! ich gratuliere herzlich zur veröffentlichung und wenn ich nähen könnte, würde ich mir sofort die zeitschrift kaufen und sie in schwarz-weiß-rotgepunktet (oder so…) nacharbeiten! kastiges mag ich normalerweise nicht so gerne, aber in stoff sieht die tasche weich und gemütlich aus.
    liebe gräüße
    mano

  8. Liebe Susanne,
    Du hast mir gerade einen riesen Schrecken eingejagt! Da will ich Deinen Post öffnen und es geht stattdessen Pinterest auf und ich denke: „Neeeein, Susanne darf nicht mit bloggen aufhören!“ Puh, wie schön, dass Du dabei bleibst. Denn gerade Deine Gedanken zu den Projekten lese ich so gerne!
    Die Tasche ist mega! Tatsächlich habe ich vor kurzem festgestellt, dass ich keine Messenger-Bag habe und Deine farbenfröhlicheVariante zaubert einem gleich ein Lächeln ins Gesicht.
    Sende Dir liebe Grüsse
    Kerstin

  9. Wie genial ist das denn, liebe Susanne?! Ein eigener Taschen-Schnitt in der Anna Ausgabe!! Ich werd ‚ verrückt! Du weißt Deine neue Zeit wirklich zu nutzen! Total genial! Bei unserem E*e*a liegt Anna immer an der Kasse aus – da werde ich doch nächste Woche zuschlagen. Hej.. super! Und super schön sieht die Tasche aus!! Hachz.. ich freue mich für Dich. Drücker Nicole (die gestern durch die Unwetter keine Verbindung hatte.)

  10. Glückwunsch, dass Dein Schnittmuster veröffentlicht wird – das freut mich sehr für Dich – und ist wohlverdient, da die Tasche wirklich toll geworden ist!
    Liebe Grüße, Sabine

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO