MittwochsMix: Kartenquartett und Video mit Petra H.

15. Juli 2020

MittwochsMix: Stoffdruck und Video mit Sabine

22. Juli 2020

Rückblick: Nähwochenende in Heidelberg

17. Juli 2020
Zum wiederholten und wiederholten Male hat sich eine kleine Gruppe Frauen in Heidelberg zum Nähen getroffen. Wie schön, dass das Nähwochenende mit Martina aka griselda/machwerk auch dieses Jahr stattfinden konnte!

Mit von der Partie waren Mirella, Annette, Karine, Marita, Simone, meine liebe Freundin U. sowie natürlich Martina und ich. Wir haben uns nicht wie sonst umarmt und gedrückt und trotzdem waren wir sehr verbunden – das lag vermutlich auch daran, dass wir alle zum ersten Mal in dieser Reihe als Pionierinnen unterwegs waren und einen brandneuen Schnitt von Martina genäht und getestet haben. Sowas schweißt zusammen!

Der Schnitt wird demnächst in diversen Größen und Ausprägungen erscheinen, und er ist toll! Endlich wieder ein Schnitt, der Neues bringt und vor allem für Fortgeschrittene geeignet ist. Mit Martina habe ich mich darauf geeinigt, dass ich hier die Kosmetiktaschen-Variante zeigen kann. Alles weitere folgt dann zu gegebener Zeit.

Das Besondere an diesem Schnitt sind unter anderem auch die tollen Außentaschen, die mal ganz anders verarbeitet sind und ein super Nähbild abgeben.

Für meine Taschenvariante habe ich selbstbedruckten (gesiebdruckten) Stoff gewählt, der vor einiger Zeit (3 Jahren?) im Kurs in Mannheim mit Kristina entstanden ist. Gut abgehangen haben Außen- wie Innenstoff nun genau auf diese Verwendung gewartet!

Ich mag den Schnitt sehr. Als Kosmetiktasche oder Waschbeutel ist er bei mir nicht angedacht, sondern eher als Aufbewahrungsmöglichkeit. Das Seitenteil/Boden lässt sich gut mit einem Stück (Kunst)Leder verarbeiten, so dass die Tasche jedoch auch badezimmertauglich würde.

Viele Bilder von unserem Kurs an sich habe ich gar nicht gemacht – dazu war ich zu sehr abgetaucht ins Nähen. Aber wenn ihr auf die Kanäle der anderen Näherinnen geht, werdet ihr bestimmt auch die ein oder anderen Bilder finden.

So fein war das wieder, Mädels! Ich danke euch für euer Kommen und eure Zeit und dir, Martina, herzlichen Dank, dass wir deinen Schnitt auf Herz und Nieren testen durften! Ich freue mich schon sehr auf seine Veröffentlichung!

Verlinkung: Freutag

6 comments

  1. Oh das klingt toll… manches findet trotzdem statt… und dann noch ein brandneuer Schnitt… wie fein… ich freu mich schon drauf. Viele liebe Grüße maika

  2. Das hört sich nach einem gelungenen Wochenende an, das Ihr da hattet! Ich freue mich auch so sehr, dass wieder Treffen stattfinden können und ich merke auch, dass man sich da sehr viel mehr verbunden ist. Vermutlich, weil wir alles solche Treffen dankbar und als sehr kostbar betrachten (sind eben doch nicht selbstverständlich).
    Und auf Martinas Schnitt bin ich schon gespannt – solch eine Vortasche macht echt was her.
    Liebe Grüße
    Ines

  3. Auf den Taschenschnitt bin ich schon sehr gespannt, das sieht verheißungsvoll aus. Aber deine Tasche ist ja der Hammer! So ein toller Stoff! Wie gut, dass er seine Bestimmung gefunden hat. Da fällt mir ein, so Stoffschätzchen vom Siebdruckkurs mit Kristina habe ich ja auch noch hier liegen…
    Liebe Grüße Christiane

  4. Das hört sich so wunderbar an, Susanne. Pionierinnen kann die Welt gebrauchen. Immer. Gerade jetzt. Und wenn dann noch so etwas wunderbar Gewerkeltes dabei herauskommt um so besser. Deine Tasche ist grandios. Lieben Gruß, Nicole

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO