Ich darf Danke sagen

10. Juli 2020

Rückblick: Nähwochenende in Heidelberg

17. Juli 2020

MittwochsMix: Kartenquartett und Video mit Petra H.

15. Juli 2020
Die dritte blaue Sehnsuchtssommerwoche startet mit der Bekanntgabe der Gewinnerinnen meiner zwei Nadelbriefe. Es gibt also direkt ordentlich was zu freuen, und die Freude wird sich als roter Faden durch diesen Blogpost ziehen….

Herzlichen Glückwunsch an Nina und Ulrike, denn ihr habt je einen der blaubestickten Nadelbriefe gewonnen! Yeahhh! Bitte schaut in eure Mailfächer, falls noch nicht geschehen – dort liegt eine Gewinnernachricht für euch!! Ich bin wirklich überwältigt, wie gut euch allen die kleinen Nadelbriefchen gefallen haben. Sie sind insgesamt ja doch recht schlicht – und vermutlich genau deshalb sehr wirkungsvoll.

Allen Nicht-Gewinnerinnen möchte ich sagen: Bitte nicht traurig sein! Es gibt demnächst ganz bestimmt wieder was zu gewinnen. Der Sommer ist noch lang…! Zudem kann ich euch direkt heute und hier richtig viel Freude machen und zwar mit unserem nächsten Sommerinterview, das Michaela und ich euch präsentieren! Diese Woche ist Petra Heidrich an der Reihe, uns ein wenig über sich und ihre Arbeiten zu erzählen.

Petra findet ihr hier auf Instagram und hier auf ihrer Webseite. Ich hatte das Glück, Petra im Januar bei einem Workshop persönlich kennenzulernen und habe mich wie Bolle auf unser Gespräch gefreut. So schön, mehr über sie und ihre mega Papierstickereien zu erfahren! So beeindruckend! Und damit: Viel Vergnügen!



Und wer nach diesen ersten Freuden nicht genug hat: Bis nächste Woche dürft ihr euch auf das Interview mit Sabine vorfreuen!

Bei mir gibt es heute zudem Postfreuden zu sehen, denn ich habe vier neue Karten erwerkelt, dich sich demnächst auf den Weg machen dürfen. Zu wem verrate ich natürlich noch nicht… Vom Quartett der Nadelbriefe von vergangener Woche geht es also direkt über zum Quartett der Mixed Media-Karten.

Im Gegensatz zu den vorangegangenen Mittwoche habe ich mich dieses Mal aus den Aquatönen der Blau-Vielfalt bedient. Vier Karten mit runden Acryl-Kreisen und zarten blauen Bestickungen sind entstanden. Zusätzlich zieren ein paar Wortschnipsel die Postkarten.

Richtig viel erzählen kann ich euch dazu sonst gar nicht… Reicht ja auch…. Und damit wünsche ich euch eine weitere blaue und freudvolle Sehnsuchtssommerwoche!

Verlinkung: MittwochsMix im Juli und August

13 comments

  1. herrliche sehnsuchtskarten á la frau nahtlust – natürlich gefallen sie mir sehr! auf das interview mit petra freue ich mich sehr, denn ich habe ja schon zweimal bei ihren kartenstickkursen mitgemacht. aber ansehen kann ich es mir erst, wenn ich wieder zu hause bin. ich bin gerade unterwegs und hier im hotel ist der empfang grottenschlecht.
    liebe grüße
    mano

  2. Was für ein wunderbares Blau. So richtig Sommersehnsucht… ach …. das ist so fein an diesem gar nicht sommerlichen Mittwoch. Hab vielen lieben Dank dafür… jetzt muss ich aber ganz schnell zum Interview… bin schon so gespannt, was ihr besprochen habt. Viele liebe Grüße maika

  3. Was für wunderbare Sommersehnsuchtskarten, liebe Susanne
    Ja, der Sommer fehlt. So oder so.
    Meinen herzlichsten Glückwunsch an die beiden glücklichen Gewinnerinnen.
    So und nun schaue ich mir das Video an. Hab’ es fein!
    Nicole

  4. Ah, ich freu mich ja so! Ich fand diese Nadelbriefchen ganz besonders schön, liegt einfach auch an meiner Meersehnsucht oder dem Blick abends hoch in die Sterne.
    Einen Blick in die Sterne, so seh ich auch gerade Deine Kartendruckstickereien. Wie die Reise des kleinen Prinzen.
    Noch einmal einzweidrei* ganz liebes und grosses Dankeschön!!
    Liebe Grüsse (und muss noch schnell bei MM vorbei schauen, dann kommt das Video dran)
    Nina

  5. so schön, deine aquadrucke mit stickanteilen und schnipseln… und an die nadelbriefgewinnerinnen einen herzlichen glückwunsch!!
    auf das interview mit petra hatte ich mich sehr gefreut (ich bin schon soooo lange followerin von ihr auf insta und seither auch auf der suche nach alten postkarten… aber wie sie sagt: nicht ganz so einfach gerade, ich weiß gar nicht, wie lange mein letzter flohmarktbesuch zurückliegt…). so sympathisch wieder, euere runde… euere gespräche werde hier zum mittwochsritual, ich frühstücke praktisch vor dem pc;)
    dann auf eine schöne sommerwoche, liebe grüße von johanna

  6. SO, jetzt komme ich auch bei dir gucken, freue mich über deine Stickereien, und frage mich immer wieder, woher hat sie nur immer diese tollen Wortschnipsel?
    Schön, dass sich unser Mittwochsritual langsam einspielt, ich schicke liebe Grüße und freue mich weiter, mittwochs und freitags und die ganze Woche
    Michaela

  7. Hach, trotz des trüben Regenhimmels ist mein Tag heute blau – wie freu ich mich, dass ich bald schon ein Nadelbriefchen von dir füllen kann und dazu noch eines in meinem Lieblingsblau!
    Danke dafür und auch für das so nette Gespräch mit Petra. Gerade habe ich das Video angeschaut und wieder eine so sympathische Kreative kennen lernen dürfen, deren spannende Arbeiten ich durch Insta ja schon kenne.
    Ein guter Tag!
    Ganz herzliche Grüße – Ulrike

  8. Das bist halt wirklich total DU: Stickerei, Wortschnipsel und eine klare, einfache Form. Gar nicht viel Klimbim und doch so wirkungsvoll! Da kann ich mir echt was von dir abgucken. Ganz schön sind deine vier Karten geworden.
    Liebe Grüße Andrea

  9. Liebe Susanne, ich finde Eure Interviews richtig toll und beginne gerne den Tag mit Euch im Bett. ☺️
    Gestickt habe ich schon lange nicht mehr, zuletzt bei diesen Weihnachtsbildchen, glauben ich.
    Könnte das mal wieder auffrischen. Ganz liebe Grüße, von Annette

  10. Liebe Susanne,
    alles, alles wunderschön!
    Das Interview mit Petra ist so kurzweilig und so haufenweise voll mit Inspirationen, ich habe es sehr genossen und gleich etwas Kleines in die Tat umgesetzt. Danke dafür! Auch die Karten sind zum nicht-sattsehen. Die Aquatöne mag ich besonders, die Wortfetzen mit den schlichten Stickereien passen ganz wunderbar. Wie ein Sprung ins erfrischende Poolwasser. Hach!
    Liebe Grüße!

  11. Liebe Susanne,
    Vielen Dank für eure wirklich spannenden Interviews. Eure Interviewpartnerinnen sprühen nur so vor Leidenschaft für das , was sie tun. Das überträgt sich direkt auf mich und ich möchte gerne gleich selber loslegen. Danke für eure tolle Sommeraktion.
    Liebe Grüße Karla

  12. feine blaue série wie der nachthimmel ganz im süden zum beispiel auf der insel Sardaigne * freue mich sie bei dir zu entdecken *
    und “jede nacht nach oben schwimmen” hier ganz nahe zu sehen fühlen bewundern *
    mille fois merci !
    mo

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO