Rückblick: Nähwochenende in Heidelberg

17. Juli 2020

Was sind schon Überbleibsel (Teil 1)?

24. Juli 2020

MittwochsMix: Stoffdruck und Video mit Sabine

22. Juli 2020
Der vierte Mittwoch im Juli, und unsere blauen Sehnsuchtsideen gehen uns lange noch nicht aus – und unsere Gesprächspartnerinnen zum Glück auch nicht. Heute sprechen wir mit Sabine Jeromin-Gerdts, die gemeinsam mit Bruder Fritz Jeromin und Mann Uwe Gerdts das Textilstudio in Speyer und Mannheim leitet – tatkräftig unterstützt von Brunhilde Scheidmeir. Was für ein Team!

Für Michaela und ich bietet das Team Jeromin so eine Art zweite kreative Heimat. Es ist einfach zu herrlich, dort sowohl Kurse mit wunderbaren Künstlerinnen zu nehmen als auch zu geben – und sich ganz nebenbei zu vielem Neuen inspirieren zu lassen! Ein Traum!

Sabine stand uns für unser blaues Sommerinterview Rede und Antwort, und so haben wir uns über Anfänge, Workshops, Ecoprint und vieles andere unterhalten. Hört rein, lasst euch anregen zum eigenen Tun und schaut beim Team Jeromin mal im Shop, auf den Workshop-Seiten oder im Blog vorbei! Alles Schatzkästchen und Wissensfundgruben! Und nun: Film ab!

Wie ihr heute an meinen Projekten sehen könnt, habe ich mich auch inspirieren lassen und mal wieder zu den wunderbaren Siebdruckschablonen gegriffen, die Sabine und Workshopleiterinnen in einigen Kursen nutzen und die es im Shop zu kaufen gibt.

Gerade für Zuhause ist das eine feine Sache, denn die Siebdruckschablonen sind handlich und nicht zu groß – so lassen sie sich perfekt zuhause im normalen Küchenbecken auswaschen. Sie funktionieren natürlich auch super auf Papier mit Acryl, allerdings sollte man im Sommer entweder schnell arbeiten oder noch besser Verzögerer untermischen, damit die Siebe nicht dicht machen.

Ich habe auf hellblauen und türkisfarbenen Stoffen gedruckt und anschließend ein Stück hellblauen Stoff mit Gummiband und Henkel versehen zur Mitnahmetasche vernäht. So trage ich jetzt nicht nur ein Stück Blau mit mir, sondern auch die Sehnsucht, bald wieder einen Kurs bei Sabine machen zu dürfen. Ende November ist das übrigens bei mir wieder soweit, und ich gebe einen Mixed Media-Kurs zum Thema Kleinformat und Miniaturen. Yeah! Bis dahin gibt es aber viele andere Kurse, die zum Glück wieder stattfinden können. Also auf, auf: Ab in die zweite kreative Heimat!

Und wer sich bereits jetzt auf nächste Woche vorfreuen mag: Am 29. Juli ist Kristina Schaper unsere Gesprächspartnerin im blauen Sommerinterview! Dann nehmen wir euch mit zu ihr nach Kopenhagen!

Verlinkung: MittwochsMix im Juli und August

12 comments

  1. das ist ja mal wieder ein toller stoff geworden – und die tasche ist wirklich sommer pur! für das interview nehme ich mir später noch zeit!
    liebe grüße
    mano

  2. Oh wunderbar. Wie schön, wenn du mit so einer Schablone einem Klassiker wie deinem Beutel ein ganz besonderes Leben einhauchst. Einfach schön. Viele liebe Grüße maika

  3. ein ganz toller stoff & eine schöne tasche sind wieder entstanden… aber neiiiiin, siebdruck kann ich jetzt nicht auch noch anfangen – ich bin schon auf zu vielen schienen unterwegs;)
    ein ganz sympathisches sommerinterview habt ihr wieder geführt, und ich war sehr erstaunt zu hören, dass man blätter fürs ecoprinten nicht nach einem regentag sammeln soll… wäre ich ja nie drauf gekommen!!
    liebe grüße von johanna, im süden – aber trotzdem blaulastig;)

  4. So, jetzt ist es schon fast Mittag und jetzt komme ich mal kurz gucken. Super, dass du die Siebdruck-Schablonen rausgeholt hast, das wollte ich ja auch erst tun. Ich schicke schnelle Mittwochsgrüße und melde mich später
    Michaela

  5. Huhu Susanne, du arbeitest ja wieder viel mit Stoffen. Habe ich zwischendurch auch in den Fingern, um Papier damit aufzumöbeln, aber Genähtes ist schon genug in den Schränken, das reicht für die nächsten 20 Jahre. Siebdruck macht Spaß und noch mehr Spaß macht es, bei Sabine zu sein. Darum freue ich mich schon auf heute Abend, wenn ich mir wieder eine neue Folge aus eurer Interview-Reihe ansehen werde. Du machst das sehr souverän und professionell. Klasse! Gefällt mir. Und interessant ist es, auf diese Weise neue Leute kennen zu lernen. Eine schöne Sommer-Idee in diesen lausigen Zeiten.

    PS.: ich arbeite an noch mehr SEHNSUCHT und BLAU. Gut, dass wir noch einen Monat Zeit haben.

  6. Ach, schön ist dein Täschchen geworden! Und tatsächlich eine Inspiration endlich selbst mal Diebdruck auszuprobieren. Hab ich bis jetzt immer noch nicht geschafft… Grrr…
    Liebe Grüße Andrea

  7. Das Interview habe ich wieder genossen, zumal ich ja Sabine noch nie persönlich getroffen habe. Sie ist genauso nett, wie ich es mir vorgestellt habe!
    Auf nächste Woche mit Kristina freu ich mich auch schon!
    Ach, diese wunderbaren Schablonen hätte ich auch gerne, du hast sie zu tollen Sommerstoffen verarbeitet!
    Liebe Grüße – Ulrike

  8. Vielen Dank für das neue Sommerinterview. Dein Stoffdruck ist richtig schön geworden. So eine Tasche kann man immer gebrauchen. Warum soll man immer nur mit langweiligen Werbetaschen einkaufen gehen? Oder man nimmt ihn mit auf einen Ausflug.

  9. tolle tasche, liebe susanne. so schön auch euch zu hören und zu sehen – sehr inspirierend
    die auswahl eurer gesprächspartnerinnen. freue mich schon auf nächsten mittwoch.
    lieben gruß, martina

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO