Sew Along

Die Verantwortung eines Wochenendfamilienfrühstücks

30. September 2016

Samstagmorgen, halb acht in Deutschland. Ein sechsjähriger Junge macht sich auf, um Frühstücksbrötchen für seine Familie zu kaufen. Er zieht Jacke und Schuhe an, lässt den Haustürschlüssel in Mamas Einkaufsbeutel fallen und hängt sich den ersten Geldbeutel seines Lebens um den Hals. Nur wenige Schritte sind es bis zum Bäcker gegenüber, doch geht er sie allein. Denn als eingeschulter Sechsjähriger ist man schon so groß, …

Continue reading

Kleinsttäschchen

16. August 2016

Kleine Stoffstücke bedeuten kleine Taschen. Ziemlich logische Schlussfolgerung. Und so sind aus allerliebsten Kreativsommerstoffen der Mädels sowie aus einem Rest Kunstleder zwei Minitäschchen entstanden. Das rote Minitäschchen hat Maika ergänzend zu ihrer Ewa bekommen – als Extrageschenk für den August. Ihr erinnert euch: Ich hatte ihr zu Weihnachten 2015 zwölf kleine Geschenke geschenkt, eins pro Monat. Und so ist das Täschchen zur Tasche mit nach …

Continue reading

Die Teppichtasche oder: mein neuer Liebling

7. April 2016

Im November habe ich euch bereits meine kleine Teppichtasche vorgestellt, von der ich nach wie vor restlos begeistert bin. Logisch, dass das große Modell folgen musste. Und als Katharina den Taschen-Sew Along ausgerufen hatte, war mir klar, dass das mein März-Beitrag für die Alltagstasche werden würde. Gerade noch vor Ablauf der Frist präsentiere ich mit Stolz: die Teppichtasche in Groß, Schön und Gelb! Die Teppichtasche …

Continue reading

Stoffspielerei: „Da sitzt ein Webband in Ihrer Jeans!“

27. März 2016

Frohe Ostern wünsche ich euch allen! Genießt die ruhigen Tage und die kurze Auszeit zwischendurch! Heute ist auch der letzte Sonntag im Monat, und das bedeutet: Die Stoffspielereien werden gesammelt. Heute bei Martina/machwerk und zwar zum Thema „Verschlungen und Verflochten“. Tja. Nun bin ich mir gar nicht sicher, ob das Webband in meiner Jeans als eingeflochten, eingezogen oder eingewoben gilt und ob ich damit „rein …

Continue reading

Gut organisiert: Vom Lunch bis zur Kosmetik

19. Januar 2016

Katharina von Greenfietsen hat zum Taschenjahr geladen, und ich als Bagaholic kann da kaum Nein sagen…. Monat für Monat gibt es ein Thema, die Linkliste ist 6 Wochen lang geöffnet und gestartet ist der Januar „gut organisiert“. Alle weiteren Themen und Termine findet ihr hier. Danke, Katharina, für die Idee! Der Sew Along ist Anlass, ein paar bekannte und geliebte Schnitte aus meinen Ordnern zu …

Continue reading

Herrentasche – für mich

3. März 2015

Der Sew Along der Taschenspieler CD II bei „Frühstück bei Emma“ ist bekanntermaßen längst abgeschlossen, aber ein paar Taschenmaterialien geisterten seit Frühling 2014 (Ja! Frühling! 2014! Peinlich!) in meinen Schränken: Stoffe, fertig zugeschnitten, für eine Herrentasche. Örks. So etwas hasse ich ja, wenn ich mir ein Projekt vornehme, auch schon alles zuschneide und dann nicht zum Nähen komme bzw. aus sonstigen im Nachhinein unerfindlichen Gründen …

Continue reading

Clutch Emilia

5. Februar 2015

Als Katrin/modage zum Sew Along für die Clutch Emilia aufgerufen hat, dachte ich: perfekt! Wollte ich mir doch schon länger eine Clutch nicht nur nach dem farbenmix-Schnitt und als Windeltasche für unterwegs nähen, sondern endlich als zweckbestimmtes Ausgehtäschchen. Auf Basis der Materialliste und dem ersten tollen Beispiel von Katrin habe ich also meine Stoffkisten durchforscht und bin bei der Kombi Grau und Orange hängen geblieben. …

Continue reading

Clutchmanie

20. Januar 2015

Kurz vor Weihnachten sind eine ganze Reihe Clutches nach dem Taschenspieler-Schnitt von farbenmix entstanden. Ich mag diesen Schnitt ja gerne, denn er lässt sich gut variieren, ist schnell genäht und vor allem ideal, um ganz tief in die Stoffkiste zu greifen und bei Mustern und Farben ruhig auch mal Fröhlichkeit zu beweisen. Bei diesen Clutches habe ich auf den rückwärtigen Reißverschluss und die Trageschlaufe verzichtet. …

Continue reading

Eine Clutch, zweckentfremdet

21. August 2014

Von der Taschenspieler II-CD (von farbenmix) gefällt mir unter anderem die Clutch besonders gut. Ich finde, das ist ein sehr variabler Schnitt und lässt sich für so vieles nutzen und ja, auch zweckentfremden. Nach meinem ersten Versuch (inkl. missratenem Reißverschluss), ist der zweite Clutch ja schon deutlich besser geworden und nach Amerika verschifft worden. Alle beide wurden in ihrem Einsatz (aka Abendtasche) zweckentfremdet und als …

Continue reading

Sew Along: Miniorganizer

23. Juni 2014

Heute zeige ich euch meinen letzten Beitrag zum Sew Along von Emma – der Miniorganizer. Genäht nach dem Taschenspieler CD 2-Schnitt von Sabine von farbenmix. Die Variationsmöglichkeiten bei diesem Schnitt sind sehr vielfältig, und das ist auch so eine Qual-der-Wahl-Geschichte. Ich habe eine schlichtere Variante – ohne Klappe oder andere Schnickereien – gewählt. Dafür innen mit Einsteckfächern. Gute Dienste hat sie jetzt bereits im Urlaubssüden …

Continue reading