Fette Beute, Teil 1

2014-12-05 11.12.33Heute ist Freutag und damit Zeit, euch an meiner fetten Beute aus meinem Adventskalender Teil haben zu lassen. Den Kalender, den ich von Frau Alberta bekommen habe, hatte ich euch ja schon hier gezeigt. Und nun schaut mal, was ich in dieser ersten Woche schon alles bekommen habe: zwei schöne Stückchen Stoff ganz nach meinem Geschmack, ein rot-weißes Garn/Bakers Twine (passt perfekt zu meiner diesjährigen Weihnachtsdeko!), ein stimmungaufhellendes Webband und eine wärmende heiße Schokolade.

Toll, oder? Da fallen mir schon einige Ideen ein, was ich alles damit anstellen kann. Herzlichen Dank für diese bereichernde Woche, Frau Alberta! Ich freue mich schon auf die nächsten Türchen!

2014-11-13 13.37.24Und in meinem Adventskalender für Steffi war diese Woche folgendes drin: drei mal zwei Weihnachtskarten (ausnahmsweise nur Papier, kein Stoff…) sowie ein Template für die Eigengestaltung von Briefumschlägen, ein Tilda-Webband und eine Idee zur Umsetzung (Teelichter kann man nämlich mit Reststücken von Webbändern prima aufhübschen), Material und Infos zu einer Mini-Herz-Geldbörse (gestern hier gezeigt und erklärt), Material und Infos für eine Stoffblütenbrosche sowie heute eine Geschenkverpackung, das entsprechende Template und Papier zum Nachbasteln. Ich hoffe, Steffi hatte ebenso viel Freude an ihrer Beute wie ich an meiner.

Und hier bei Katha seht ihr alle Beutezüge der ersten Woche.

frau nahtlust

12 Kommentare

  1. Ich weiß ja nicht, wie viel Freude du so ganz genau hattest, aber ich fand diese Woche ganz großartig. Jeden Tag würde hier etwas anderes gebastelt oder genäht. So viele nette kleine Ideen, das finde ich total lieb. Danke dafür!

    Liebe Grüße,
    Steffi

  2. Gerne 🙂
    Schön, dass du dich freust. Und schon zwei Stoffe….da habe ich wohl die Nummer nicht gut verteilt 😉
    Ein schönes Wochenende dir,
    Anika

  3. Oh, du hast auch schöne Sachen bekommen!! Toll, dass du dich freust 🙂
    Wünsche dir auch weiterhin viele schöne Türchen im Kalender!!
    Liebe Grüße
    Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO