Stoffkartentausch: Tschirp!

2015-04-13 08.01.32Als Katherina (stitchydoo) nach der erfolgreichen und ganz wunderbaren Premiere 2014 erneut zum Stoffkartentausch aufgerufen hat, war ich sofort Feuer und Flamme. Das hat nämlich so viel Spaß gemacht und war einfach nur schön! Dieses Mal sind 19 Beteiligte am Start, und es gibt pro Monat ein Thema, was ich persönlich super finde. Im April stehen die Frühlingsboten auf dem Plan, und ich habe mich für einen ganz klassischen Boten der gefiederten Sorte entschieden: einem kleinen Vögelchen. Der Stoff bot sich mit seinen Ästen und Blüten als “Nistplatz” förmlich an, und so ergaben Grundstoff und applizierter Stoff sowie ein ausdrucksstarkes “Tschirp” meine Frühlingsboten im April für Andrea, Petra, Betty sowie Corinna. Verschickt habe ich sie kurz vor Ostern, damit sie vergangene Woche sicher ankommen konnten.

Von diesen Karten habe ich übrigens zwei mehr gemacht und sie (mit “Glückwunsch” statt “Tschirp” versehen) an Ellen zum Bloggeburtstag sowie an meine Mutter zum Namenstag geschickt. Auch als Glückwunschüberbringer eignen sich die Frühlingsboten…

Mir hat der erste Streich viel Spaß gemacht, und der zweite folgt im Mai unter dem Motto Patchwork. Zunächst aber bin ich mal auf die vier Karten gespannt, die mich noch im April erreichen werden. Hach. Ich freue mich so! Danke, Katherina, dass du den Stoffkartentausch wieder in die Hand genommen hast. Hier sammelt Katherina nach und nach die verschickten Karten – eine tolle Inspirationssammlung für weiteres Werkeln!

Verlinkung: Creadienstag / Stoffkartentausch Frühlingsfreuden 2015

frau nahtlust

7 Kommentare

  1. So süß und wunderschön…wenn die Frau sowas aus dem Briefkasten holt ist der Tag gerettet!
    Liebe Grüße, Lee

  2. Sieht klasse aus! Vor Kurzem habe ich die Glückwunsch-Karte schon bei Ellen gesehen und ich habe vermutet, dass deine Stoffkarten in Anlehnung entstehen werden.
    GLG Uli

  3. Ach ich mag ja Deine Kartenideen immer so. Und dieser Frühlingsbote ist auch wieder allerliebst. Klar, er kann alles Mögliche zwitschern. Bis hin zu ” gute Besserung ” oder ” herzlich willkommen ” kann ich mir da ganz viel vorstellen. Also immer rein damit in die große (virtuelle ) ideenkiste. LG maika

  4. So ein süßer Frühlingsbote! Ich schicke meine Karten nächste Woche auch los. Bin ja so gespannt.
    Liebe Grüße, Janet

  5. Was für eine hinreißende Karte – und hinreißende Kreativ-Idee. Irgendwann kriege ich es hoffentlich rechtzeitig mit und mache mit… LG mila

  6. Hallo Susanne,

    mit deiner Karte bzw. den Karten hast du das Thema super getroffen. Ich hatte auch gleich zwitchernde Vögel im Sinn – letztendlich ist es aber doch etwas anderes geworden 😉
    Du hast recht, der Stoff ist ja wie gemacht dafür und passt wirklich toll!

    Ich bin gespannt, was noch so an Frühlingsboten zusammenkommt 🙂

    Ganz liebe Grüße
    Katherina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO