Papierliebe am Montag: Falten im Gesicht

13. Juli 2015

Samstagskaffee mit Blick

18. Juli 2015

Werkschau #3

17. Juli 2015

viecath1In der dritten Woche von Randel Plowmans Collagenworkshop widmen wir uns dem Sammeln von Bildmaterial und dem Drucken/Kleben auf Transfermaterialien. Ziel ist, Bildmaterial für die nächste Collage zu sammeln. Diese wird die Technik des „Layering“ zum Thema haben. Wir werden also in Lagen und Schichten arbeiten – und ich bin schon gespannt, was es für mich hierzu Neues zu lernen gibt! An fertiger Collage kann ich euch heute deshalb gar nichts zeigen, aber ich gebe euch Einblicke in ausgesuchte Bilder und verlinke ein paar Internetseiten, die gutes Bildmaterial zur Verfügung stellen.

Als Transfertechnik schlägt Randel vor, die Fotos digital zu sortieren und dann über Tintenstrahldrucker auf Transferpapier aufzudrucken und zu gegebener Zeit auf die Collage zu übertragen. Daneben gibt es aber natürlich auch andere Transfermethoden, und letzten Endes steht es jedem frei, zwischen Kleber, Transferpapier oder anderem zu wählen. Ich werde mich wohl vornehmlich mit einem Fotoklebstoff versuchen. Das scheint mir für mich VI4die gangbarste Methode zu sein.

Motivpräferenz
Bei der Suche nach Bildern ziehen mich vor allem Tiermotive und naturwissenschaftliche Gegenstände an. Fragt nicht warum – vielleicht, weil ich weder mit Tieren (außer Katzen) aufgewachsen bin, noch Naturwissenschaften wirklich verstehe… (Chemie in der Schule ging, alles andere war und ist ein weißer Fleck in meiner Gehirnlandschaft….) Bei Fotos mag ich vor allem Menschen ab zirka 20, die mit ihren Gesichtern und Haltungen bereits Geschichten erzählen können. Gezielt gesucht habe ich für die nächste Collage nach Libellen, Fischen und Kühen. Sie stehen für mich für Sommer, Wärme, Kühle und Gelassenheit.

Internetsuche
Das Internet ist riesig und bietet tolle Möglichkeiten. Soviel vorweg. Ich kann mich perfekt darin verlieren, vievicky7und ihr kennt diesen Kontrollverlust vermutlich auch (ähem…). Hier mal ein paar Seiten, die ich Lieblinge nenne und/oder neu entdeckt habe. Ganz unvirtuell bietet ein Besuch und Fund/Funde auf Flohmärkten oder am örtlichen Bücherschrank natürlich Inspiration en masse.

  • FlickR: bereits als Medium gekannt, aber jetzt dank Randel als Quelle wunderbarer Illustrationen neu entdeckt (alle Bilder ganz oben).
  • The Graphics Fairy und The Graphics Fairy Premium: Wunderbares und zum Teil sehr hoch auflösendes Bildmaterial kostenfrei zum Download. Über die Premium-Mitgliedschaft gibt es wöchentlich ein tolles Paket an themenbezogenen Bildern/Grafiken. I like!
  • The Old Design Shop: neu entdeckt. Bietet ähnlich wie Graphics Fairy kostenloses Material zum Download. Instant-Liebe…
  • The Public Domain Review: auch eine feine Kollektion unterschiedlichst gruppiert. Muss ich mich erst noch einfinden.
  • Old Book Art: neu entdeckt. Bietet ein unglaubliches Sammelsurium an Schönem. Auch Instant-Liebe…
  • Old Book Illustrations: neu entdeckt und heiß geliebt. Gute Galleriefunktion!
  • Vintage Image: neu entdeckt und Wow-Effekt. Schaut euch allein die tollen Frauen an, die es hier zu finden gibt (Bilder links). Yeah!

Und auf welchen Seiten seid ihr unterwegs und findet Bildmaterial?

Retrospektiv: Werkschau #1 Werkschau #2

Verlinkung: Freutag

5 comments

  1. Heute habe ich es etwas eilig…muss Koffer packen, aber wenn das mit dem WLAN im Urlaub klappt, dann komme ich am Wochenende in aller Ruhe noch mal vorbei…und klicke mich durch die Links…LG Lotta.

  2. Vielen Dank für die wunderbaren Tipps ;)) liebe Susanne!! Ich freue mich wie bolle schon auf meinen Briefkasten… wie ich gesehen habe ist schon die erste Sommerpost auf dem Weg.. juchhhuuu!! Lieben Gruß, Nicole

  3. Ohh, ich liebe Collagen! Vielen Dank für die Quellen-Links! Ich schaue immer bei graphics fairy, aber da ich das Archiv schon fast auswendig kenne, bin ich total froh, dass du die anderen Seiten aufgelistet hast! Deine Motiv-Auswahl ist übrigens spitze! Ich hoffe, du zeigst auch das Ergebnis…
    Liebe Grüße
    Liska

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO