Washi-Tape selbst gemacht

18. August 2015

Samstagskaffee mit Sommerpostillon

22. August 2015

Die letzten 100 Tage…

21. August 2015

Kaum ist mein Collage-Workshop mit Randel Plowman vorbei (okay – so gut wie, denn die Eröffnung unserer virtuellen Galerie und Ausstellung fehlt noch), stehe ich in den Startlöchern für einen neuen Kurs: 100 Days of Creative Courage von und mit Stephanie Levy.

In den letzten 100 Tagen des Jahres werden wir von Stephanie jeden Tag einen kreativen Impuls sowie ein Interview mit einem Künstler zugeschickt bekommen. Start ist also 23. September, und ich freue mich schon sehr darauf! Ich mag die Kombination von Anregungen für das eigene kreative Tun in Verbindung mit Einblicken in das Arbeiten und Leben etablierter Künstler sehr. Was für ein Fundus, um die eigene Kreativität in Wallung zu bringen, ha! Eine gute Möglichkeit, das letzte Jahresdrittel für mich zu gestalten und mein eigenes „Collagen-Tun“ auszubauen.

Als persönliche Einstimmung ist diese Woche die obige kleine Collage auf einem Pappteller entstanden. Nach den etwas größeren Collagen letztens wollte ich absichtlich ein kleineres Format wählen. Und ich finde, den „Rahmen“, den die Collage durch den Pappteller bekommt, einfach bezaubernd. Ich denke, das könnte sich zu einer kleinen Format-Serie entwickeln… Pssst: Schaut auch mal genau hin! Habt ihr es erkannt? Ich habe ein kleines Stückchen des selbst erstellten Vogel-Washi-Tapes in der Collage verwendet. Das passte einfach sooo gut!

Verlinkung: Freutag

9 comments

  1. deine “ersatzerben” (was für ein wort!!) sind superschön – und die idee mit dem pappteller als rahmenersatz gefällt mir sehr. und ist doch um ein vielfaches besser als wenn eine wurst mit senf draufliegen würde ;-)!
    schönes wochenende, liebe susanne!

  2. Sehr schöne Collage, ich bin gerade ganz angefixed von Stephanie Levy, unter anderem durch sie bin ich vor vielen Jahren in die Bloggerei reingerutscht, habe sie aber irgendwie aus den Augen verloren. Der Kurs hört sich sehr sehr gut an… ich denke nach… und sende herzliche Grüße
    Michaela

  3. Na dann, auf die nächsten 100 kreativen Tage 😉 Ich freue mich mit, denn es gibt ja bestimmt hin und wieder auch für uns was zu sehen. Da freue ich mich erstmal noch auf eure virtuelle Ausstellung aus dem vergangenen Kurs. Lieben Gruß Ghislana

Leave a reply Cancel

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO