Samstagskaffee mit Sommerpostillon

2015-08-18 16.35.34_kleinMädels: So darf mein Briefkasten gerne jede Woche ausschauen! Ich bin nämlich gleich dreifach beschenkt worden und konnte reiche Sommerfrucht-Ernte einfahren! Ihr seid grandios, und ich war und bin sehr gerührt! Doch seht selbst…

Von Erika kam die erste Überraschung direkt zu Wochenbeginn. Erika? Die ist doch gar nicht in meiner Gruppe, dachte ich, und habe mich riesig über die unerwartete und wundervolle Apfelpost gefreut, die ich mir mit Augen und Sinnen einverleiben durfte. Bei ihrer Kombination aus Farbdruck und dem Einsatz von altem Papier kann ich ja schwach werden. Und diese Schreibschrift von früher! Ist die nicht herrlich?! Hab vielen lieben Dank, Erika, dass ich eine so schöne zusätzliche Karte von dir bekommen habe!

2015-08-20 19.52.38_kleinUnd dann kam direkt ein Tag später die Karte von Elke an. Fast wie mit Erika abgesprochen hat Elke mir als „Gastgeberin“ der Sommerpost eine wundervolle Johannisbeer-Karte geschickt und geschenkt. Eine Wucht, diese Umsetzung. Was auf meinem Foto jetzt vielleicht nicht so deutlich wird, aber in echt super aussieht, ist der leichte 3D-Effekt, den die Farbe beim Auftragen hinterlassen hat. So wirkt das gleich viel plastischer und zum Reinbeißen! Danke, Elke! You made my (Wednes)Day!

Und zu guter Letzt kam eine ganz andere Sommerfrucht angeschwemmt – die Kiwi von der lieben Janet und damit die „offizielle“ Sommerpostkarte meiner Gruppe. Ich finde deine Idee, eine Kiwi zu nehmen und als Schiffchen ins Wasser sowie als Sonne am Himmel scheinen zu lassen, 2015-08-20 19.53.34_kleinhervorragend, Janet! Und danke für die Infos auf der Rückseite – da habe ich mal wieder was fürs Leben gelernt. Denn dass die Kiwi hierzulande auch als Chinesischer Strahlengriffel bekannt ist, wusste ich noch nicht.

Während ich also meinen Samstagskaffee schlürfe, richtet sich mein Blick auf Apfel, Johannisbeere und Kiwi, und mein Gesicht strahlt! Danke, Mädels! So schön! (Ich fürchte nur, ich muss bald ein zweites Sommerpostbüchlein gestalten, um diese Extras unterzubringen, aber daran soll es nun wirklich nicht scheitern…grins!)

Verlinkung: [button blank=”true” size=”medium” url=”https://nahtlust.de/2015/07/13/willkommen-zur-sommerpost/” text=”Sommerpost-Liste”]

frau nahtlust

5 Kommentare

  1. Das ist ja wirklich eine liebe Idee, dir als Gastgeberin – und du moderierst ja auch wirklich ganz famos – ein Dankeschön zu senden…vielleicht bekommst du ja noch mehr…?…erstmal einen sonnigen Samstagskaffee für uns alle, lG Miriam “Mecki macht”

  2. Ooohh.. ich mag sie alle drei!! Die letzte der drei Karten ist mir auch ins Haus geflattert.. so schön!! Ganz liebe Grüße, Nicole (die ganz vernarrt in die Wimmelchenkarte ist!!)

  3. Wunderschön sind sie alle! Ich durfte mich auch ganz unvermutet und außerhalb der Gruppe über einen Apfel aus Erikas blauem Haus freuen ;-). Ja, Sommerpost ist eine Freude… Lieben Gruß Ghislana

  4. Es ist immer wieder eine Freude zu sehen, wer die Idee wie umgesetzt hat. Ich hatte auch erst vor, dir ein Extra-Kärtchen zu schicken – deiner Umstände als Gastgeberin wegen – aber dann habe ich mich zeitlich ein bißchen mit der Sommerpost übernommen und war froh, als ich die acht obligatorischen Karten zusammen bekommen habe… Genieß die Post! LG mila

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO