Papierliebe am Montag: neues Schächtelchen

Heute gibt es nix Wildes bei mir, sondern ein weiteres Schächtelchen, das sich von einer simplen Umverpackung zu einem Schatzkästchen mausern wollte.

2016-05-03 08.26.25_klein

Ursprünglich waren in der Schachtel zwei Porzellantellerchen eingepackt, weshalb der Karton schön stabil und damit bestens geeignet war, “mehr” zu werden. Also habe ich ihn auseinandergenommen, mit verschiedenen Papieren beklebt, hier und dort noch etwas Sprache oder ein Bild hinzugefügt und fertig war mein neues Schatzkästchen.

2016-05-03 08.26.01_klein

Und nachdem ganz viel Urlaubsgefühl draufsteht, steckt vielleicht auch Urlaubsgefühl drin. Jedenfalls soll das tatsächlich ein kleines Kästchen werden, um Erinnerungen aus den kleinen und größeren Auszeiten 2016 zu beheimaten. Mal schauen, was sich dort so alles ansammeln wird!

Verlinkung: [button blank=”true” size=”medium” url=”https://nahtlust.de/2016/05/02/papierliebe-am-montag-klopapierrolle-goes-karte/” text=”Papierliebe am Montag im Mai”]

2016-05-03 08.26.11_klein

frau nahtlust

10 Kommentare

  1. Auch fein! Erinnerungen an Auszeiten. Das sind ja tatsächlich oft die größten Schätze. Viel Spaß beim Sammeln und hoffentlich ist die Kiste VIEL zu klein . LG maika

  2. Was für eine tolle Verpackung – ich bin gespannt, ws du daraus zauberst.
    Wünsche dir einen schönen und kreativen Start in die Woche
    Herzliche Grüße
    Sabine

  3. Was für eine hübsche Idee, Susanne! All’ die kleinen und großen Erinnerungen gesammelt in einer Schachtel. Theaterkarten, Eintrittskarten für den Zoo oder das Museum, Steine, getrocknete Blüten, kleine Muscheln oder Schneckenhäuser.. mit Liebe gefüllt sozusagen ;)) Liebe Montagsgrüße, Nicole

  4. Ein schöne Idee…Erinnerungen von schönen Auszeiten zu sammeln…kann man ja nicht nur mit der Kamera…;-). LG Lotta.

  5. so eine schatzkiste für schöne und gelungene auszeiten ist eine tolle idee. und wenn sie dann noch so hübsch ist und mit so nettem text versehen find ich ich es besonders toll zum nachwerkeln!
    liebe grüße von mano
    …ich habe dir heute eine noch leicht feuchte papierschale mitgebracht!

  6. Sehr schöne Schachtel. Die Illustrationen kommen mir sehr bekannt vor, ich würde mal raten du hast an Flow-Ausgaben herum geschnibbelt. Ich hoffe die Füllung wird genauso schön.
    LG Jennifer

  7. Das Jahr ist ja noch jung und hält bestimmt einige Urlaubserinnerungen bereit.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche für Dich.
    Cora

  8. Die Schachtel hat was von Sixties, die Farbkombi rosa und grün, die Schrift dazu… Ich kenne “Flow” (noch) nicht, aber da muss ich doch glatt gucken gehen. Ich wünsch Dir, dass Du ganz viele tolle Erinnerungen reinpacken kannst, in diesem Sommer (der dann irgendwann mal doch beginnen könnte…) Liebste Grüße, Gabi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO