Blumen-Milly

Bei Maika und Janet stand der Monat Mai im Zeichen der Blumen. Papiertechnisch hatte ich das ja schon hinter mir, dafür laufen wir im Juni mit der Vorgabe “Tiere” (Musterjahr) und “Vögel” (Papierliebe am Montag) relativ parallel…. Blumen als Stoffmuster gibt es ja nun wirklich viele – ausgefeilte und atemberaubende à la Amy Butler oder eben auch den etwas naiveren Blumendruck, wie ich heute zeige.

2016-04-24 12.00.46_klein

Meinen Stoff hatte ich schon vor einiger Zeit in recht großer Menge bei “Ich-weiß-nicht-mehr-wo” gekauft (dieses Geschäft kennen vermutlich ein paar unter euch…). Als der Geburtstag meiner Patentante anstand, durfte er nun in großen Stücken verarbeitet werden und sowohl Innenfutter als auch Außenstoff sein. Der Schnitt heißt Milly und ist von Pattydoo. Er lässt sich sehr gut und zügig nähen. Und wenn man zwei verschiedene Stoffe nimmt, kann die Tasche gewendet werden – was bei meiner natürlich auch geht, aber der Effekt dürfte überschaubar bleiben (grins).

2016-04-24 12.00.56_klein

Mehr Blumen geht also nicht für das Musterjahr. Milly nähe ich bald mal wieder (grins), und dann schauen wir, in welcher Wendetaschenkombination mir das dieses Mal gelingt – und dann vielleicht mit Tieren…?

Verlinkung: [button blank=”true” size=”medium” url=”https://maikaefer16.blogspot.de/” text=”Stoffmustermonat Blumen”]

2016-04-24 11.59.57_klein

frau nahtlust

20 Kommentare

  1. Eine schöne Tasche ist es bei dir geworden 🙂 Und besonders gut finde ich, dass man sie wenden kann- das kann auch bei dieser Version praktisch sein. Denk nur mal an einen ungeschickten Moment, bei dem außen etwas Eis auf dem Stoff landet. Da kann man ganz schnell behaupten “Das ist nie passiert” 😀
    Liebe Grüße
    Caroline

  2. Oh, den Stoff mag ich. Da hat sich sicher deine Patentante sehr gefreut!
    Liebe Grüße Sonja

  3. Der Schnitt ist ja ein richtiger “Sommertaschenschnitt”!Hihi, ich habe noch alte Babybettwäsche von mir ( aus den 70ern 🙂 ), das ist genau dieses Muster, mit den Blumen und dem rot- nur mit kleineren Blumen. Da bringste mich auf ne Idee….
    Liebe Grüße, Taija

  4. Oh, das ist ja heute mehr Maika als Susanne . Deine Patentante wird sie lieben *grins*. Richtig schön!!! LG maika

  5. Was für ein schöner Beutel, Susanne!! Total hübsch und so wunderbar praktisch!! Alleine der Schnittmustername macht mich lächelnd.. Milly. Hachz!! Liebste Grüße, Nicole

  6. Na wenn da nicht gleich gute Laune aufkommt! Ich mag deine Milly. Rot gehört eigentlich weniger zu meinem Beuteschema, aber dieser Stoff spricht mich sehr an. Ein tolles Geschenk.
    Liebe Grüße, Sandra

  7. So schön! Es hat irgendwas altmodisches was miraber unheimlich gefällt…super!
    Liebste Grüße,
    Lee

  8. Ich dachte erst…es sei ein Top…wäre auch nett gewesen…aber Taschen kann man natürlich auch immer gebrauchen…;-). LG Lotta.

  9. Das ist ein hübscher Stoff. Blumen gehen doch immer. Die Tasche ist auch super, vielleicht wäre das auch ein Schnitt für mich.
    Liebe Grüße
    Cora

  10. Schön plakative und beeindruckende Blumen! Den Schnitt muss ich auch mal nähen, danke für den Tipp!
    LG Judy

  11. Deine blumige Milly ist sehr hübsch und hat eine tolle Sommerfarbe! Auch scheint mir die Größe, so wie sie da hängt ganz gut zu sein, vielleicht probiere ich sie auch mal aus … mit Tieren … :-). Liebe Grüße Ingrid

  12. Blümchen! Ich sag nur: Blümchen! Und dann noch in der Kombi rot-weiß! Dass die Wendetasche war gewendet werden kann, aber mit wenig Effekt finde ich hinterhältig gut. Liebe Grüße, Gabi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO