Vorfreude: machwerk-Nähkurs

8. Juli 2016

Sommerferienbuch (Verlosung)

12. Juli 2016

Papierliebe am Montag: Harnapparat

11. Juli 2016

Ja, nicht wahr? Was für ein Titel! Korrekterweise müsste er heißen “Die Krankheiten des Harnapparates” – denn so lautet der Textabschnitt einer Seite von Mila, die ich in meiner kleinen Collagenspielerei verarbeitet habe.

2016-07-07 20.16.09_klein

Zwischen Harnapparat und der Krankheitslehre springen sehr fröhlich die Kois aus dem Wellenpapier. Und lediglich ein aufgestempeltes “oje” lässt einen Zusammenhang vermuten – oder auch nicht…

2016-07-07 20.16.21_klein

Aufgezogen ist die kleine Collage auf der Rückseite eines Papptellers (die sich ja ideal als Spielgrund und Rahmen für Collagen eignen und zwar von beiden Seiten…). Das Wellenpapier kam vergangene Woche bei der Streichholzschachtel bereits zum Einsatz. Nun darf es hier nochmals brillieren.

2016-07-07 20.16.04_klein

Wellenpapier und ausgeschnittene Kois stammen aus dem Fundus von Jennifer – ebenso wie das hübsche Spitzenband, das als Umrandung einfach mit drauf musste! Die Buchseiten sowie das rosa Anhängerbändchen sind von Mila, der Rest ist von mir.

Die Collage ist eine feine Spielerei mit Kreativsommermaterialien, die Spaß gemacht hat.

Verlinkung: Papierliebe am Montag im Juli-August Kreativsommer 2016

 

8 comments

  1. Womit du dich so beschäftigst… Ich bin schwer beeindruckt:-) Sicher bist du nun um einiges Wissen reicher und kannst im Zweifel medizinische Auskunft geben- oder eben Mutter weiterbasteln. Richtig toll.
    LG maika

  2. Bei dem Titel Harnapparat bin ich doch etwas ins grübeln gekommen.
    Sehr schöne Spielerei. Da kommt mir direkt eine Idee, für ein angefangenes Projekt mit dem ich nicht recht weiter kam.
    Es freut mich, das dir das Papier so gut gefällt.
    LG Jennifer

  3. Liebe Susanne, ein tolles Kunstwerk ist das geworden, am liebsten mag ich dieses wunderbare japanische Wellenpapier! Liebe Grüße und hab einen schönen Wochenstart! Kathrin 🙂

  4. Da habe ich doch einen Jersey mit ähnlichen Wellen und Fischen heute Nachmittag verarbeitet 🙂 ( Zeige ich morgen ).
    Papier ist halt eher selten mein Metier… Aber bei den Schönen Motiven treffen wir uns dann doch noch.
    LG
    Astrid

  5. Es macht richtig Spaß zu beobachten, was aus den unterschiedlichen Materialien wird. Ich habe das Stück Bettwäsche von dir auch schon be-arbeitet. Zeige ich auch noch. Versprochen, nur im Moment dreht sich das Hamsterrad noch wie verrückt… LG mila

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO