Papierliebe am Montag: “mitohne” Papier

5. September 2016

Sommergrußtausch

9. September 2016

Musterbuch Buchmuster

7. September 2016

Muster aus Bücher, Muster mit Bücher, Bücher mit Muster… die Möglichkeiten sind in diesem Monat bei Michaela vielfältig. Mein erster Beitrag dazu ist ein kleiner, einfacher Stempel und der Versuch, ein gefälliges Muster aus einem Musterbuch nachzuahmen. Gelingt nur bedingt, aber als Hintergrundmuster finde ich das Ergebnis dennoch hübsch.

2016-09-07 08.36.36_klein

Auf Blau, Rot und Grün gestempelt ergibt die weiße Farbe eine andere Wirkung. Selbst auf silbernem Papier habe ich es versucht, das wurde aber zu zart und von daher nicht “fotogen”. In dem Bild unten seht ihr die Papiervergleiche und auch das Buch, aus dem ich das Muster (im Original auf dem Foto ganz unten) habe.

FotorCreated_Sammlung-1

2016-09-07 08.36.51_klein

Was die anderen zum Thema Mustern und Bücher gefunden habe, seht ihr wie immer bei Michaela.

9 comments

  1. Schöne Idee. Ich denke die Muster sind eindeutig von den alten Kimonodrucken inspiriert.In der katagami Ausstellung gab es sehr Ähnliches .War das ein Stempelkissen? Ich habe so meine Probleme mit Weiß. finde, dass ist eindeutig ein schwierige Farbe, sie macht meist nicht das , was ich vorhatte.Wahrscheinlich hätte ich es andersherum versucht.Jedenfalls ein toller Mustermonat.
    Musterfrohe Grüße von Karen

  2. Ja, das Buch habe ich auch in meiner Musterbuchsammlung. Und ja, wie Karen sagt, wahrscheinlich hätte ich es auch andersrum probiert, also die Linien stehengelassen, aber das wäre ja viel aufwändiger zu schnitzen. Wenn du das Buch im September durcharbeiten willst, hast du gut was zu tun.
    Musterdank und liebe Mittwochsgrüße und gerade bei Katrin gelesen, du willst im November kommen? Wäre schön!
    Michaela

  3. Ein Muster-Monat voller Möglichkeiten… Ja, setzt mir mal jede Woche ein paar Stempel vor, damit ich mich auch endlich mal dran mache… ;-). Als farblich passendes Vorsatzpapier zu einem Bucheinband könnte ich mir deine Papiere gut vorstellen. Lieben Gruß Ghislana

  4. ich mag die zarten drucke (ich hätte es bestimmt noch auf schwarz probiert!) – sie eignen sich doch prima als zwischenblätter zum noch weiterbeschriften oder -bedrucken oder als feine einbandpapier. ja, gerne mehr stempel!!
    liebe grüße, mano

  5. Wow. Da hätte ich mich nie drangetraut. Aber dein Ergebnis spricht absolut dafür. Da werden bestimmt tolle Seiten o.ä.draus. klasse. Ich bin auch immer so beeindruckt von der unterschiedlichen Wirkung verschiedener Farben. LG maika

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO