Sticken macht glücklich!

Werbung* // Erst gestern habe ich euch berichtet, wie sehr ich Gefallen gefunden habe am Sticken und am Sticken auf Papier und SnapPap* – und heute schon geht es mit der “Beweisführung” weiter.

Im neuesten snaply-Magazin zeige ich euch, wie ich eine Vorlage übertrage und SnapPap besticke – damit auch ihr zum Garn greifen und bald ein besticktes Ringbuch euer Eigen nennen könnt!

Hier geht es lang zur Anleitung im snaply-Magazin im September.

Herzlichen Dank für die erneute und erneut schöne Kooperation, liebes snaply-Team!

Verlinkung: [button blank=”true” size=”medium” url=”https://creadienstag.de/” text=”Creadienstag”] [button blank=”true” size=”medium” url=”https://handmadeontuesday.blogspot.de/” text=”HoT”]

frau nahtlust

10 Kommentare

  1. wow, das ist eine sehr schöne Stickerei! Ich bin zwar kein Freund von SnapPap aber auf Textil sähe das bestimmt auch toll aus.

    LG

    Sylvia

  2. Deine SnapPap-Stickereien gefallen mir gut! Beim Vogel von gestern finde ich die Farbkombi total schön.
    LG Heike

  3. Die Kombination von Snappap und Sticken finde ich wirklich sehr schön! Ich war ja nie so ein Stick Fan aber ich glaube, ich muss der Sache eines Tages doch noch eine Chance geben, wenn ich deine tollen Kreationen so anschaue 😉 Alles Liebe, Nadia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO