Stoffspielerei: Biesen (oder: Landschaft auf Stoff)

28. Januar 2018

Mustermittwoch: Hexie-Abschluss

31. Januar 2018

Papierliebe am Montag: Hefte mit Plastiktütendruck

29. Januar 2018

Am Samstag habe ich erneut zwei Workshops an der FBS in Ulm gegeben. Morgens einen Taschennähkurs und nachmittags einen Papierkurs zum Thema Plastiktütendruck. Für letzteres hatte ich zuhause vorab die Farbtuben geschwungen und ein paar Papiere zum Mitnehmen gedruckt. Dabei sind zwei Papiere entstanden, die ich zu kleinen Heftchen gebunden und den Teilnehmerinnen für ihre Notizen mitgebracht habe.

In die blaue Farbe auf der Plastiktüte hatte ich zunächst meine zwei Hexie-Stempel gedruckt, die auf dem Werkeltisch noch vom Mustermittwoch in Reichweite lagen (erstes Foto unten). Nach dem Trocknen habe ich die Konturen der Formen mit Buntstiften verstärkt (zweites Foto) und teilweise neu bestempelt (drittes Foto).

Zusätzlich gab es ein paar Wortfunde aus einem englischen Buch auf den Papieren. Ein spezieller „Musterwortfund“ gibt es für Michaela (kicher).

Aber auch allerlei andere Satzteile habe ich gefunden und aufgeklebt:

Mit Restbeständen eines festeren grünlichen Schreibmaschinenpapiers habe ich die Heftchen mit einfacher Fadenbindung erstellt und am Samstag verschenkt. So macht die Papierliebe dann Spaß – wenn sie direkt weitergetragen wird!

Und weitergetragen hat sie sich: Die Teilnehmerinnen haben tolle Papiere bedruckt und Drahtringbücher damit gefertigt. Wie ihr an den Fotos unten sehen könnt, sind tolle Papiere und damit wunderschöne Notizbücher entstanden. Das hat riesig Spaß gemacht!

Auch die Näherinnen haben tolle Taschen nach dem Atomium-Schnitt von machwerk genäht – leider habe ich nur zwei fotografiert… Beim Fotografieren im Kurs muss ich eindeutig besser werden!

Ich bedanke mich bei allen Näh- wie Papierteilnehmerinnen für ihre Zeit, ihre Begeisterung und für ihr Werkeln! Großartig war das wieder!

Diese Woche schließen wir das Thema „Altes und Neues“ bei der Papierliebe ab und starten kommenden Montag den neuen Schwerpunkt: „Gesichter“. Uiii, das wird spannend!

Verlinkung: Papierliebe am Montag im Januar Mustermittwoch im Januar

 

 

 

 

14 comments

  1. Uiuiui, zwei so verschiedene Workshops an einem Tag, da hast du ja Bewunderung verdient . Schön, wenn man seine Liebe zum Kreativen so weitegeben kann! Das mit dem Fotografieren geht mir ganz genauso… Manchmal bitte ich eine Teilnehmerin… Liebe Grüß Ghislana

  2. Gesichter…oh, damit beschäftige ich mich bereits den ganzen Januar! Da freue ich mich drauf. Die blauen Hefte gefallen mir supergut. Deine Kursteilnehmer sind sicherlich sehr zufrieden nach Hause gegangen. Schreib mir doch mal, wann Du wieder einen Kurs in Ulm gibst. das ist gar nicht so weit von hier :-). Vielleicht, vielleicht könnte ich mal kommen. Liebe Grüße, Taija

  3. Das sieht nach einem sehr schönen und produktivem Kurs aus (ich habe ja lange geschwankt, ob ich mich anmelde, aber da grad allein…).
    Die Papiere, die mit dem Plastiktütendruck entstehen sind einfach besonders und Deine Hexies mag ich einfach!
    Liebe Grüße
    Ines

  4. Da erinnerst du mich an etwas, das mit dem Plastiktütendruck wollte ich auch schön ewig mal machen. Deine Ergebnisse und die der Teilnehmer sind toll. Ich mag besonders die Kombination aus Druck und Text.
    LG Jennifer

  5. hach, da sind ja wieder schönste dinge bei herausgekommen. es ist immer wieder toll zu sehen, wie man mit einfachsten mitteln so etwas herstellen kann.
    und toll, dass du den teilnehmerinnen kleine notizhefte gemacht hast! das ist doch gleich ein guter einstieg in einen solchen kurs!
    liebe grüße
    mano

  6. Mit deinen schönen bedruckten Heftchen hast du die Kursteilnehmerinnen auf jeden Fall sofort super motiviert, das sieht man an den tollen Ergebnissen!
    Siehste, Tütendruck… das habe ich noch immer nicht ausprobiert, aber das läuft ja nicht weg.
    Zwei so unterschiedliche Kurse an einem Tag, das ist bestimmt auch nicht so einfach… aber Taschen kannst du ja schon im Schlaf!
    Liebe Grüße Ulrike

  7. Hallo! Schöne Sachen hast du da gemacht, tolles Muster. Nette Idee von Dir, den Teilnehmern ein kleines Notizbüchlein zu schenken. 🙂 Auch die im Kurs entstandenen Bücher sind ja gut gelungen! Liebe Grüße. Simone

  8. Hey, danke für den Musterschnipsel, das sieht nach viel Druck-und Nähspaß aus…! Mit der Plastiktüte konnte ich mich noch nicht so ganz anfreuden, wenn die Gelliplate zur Hand ist.
    Liebe Grüße und Montagsmusterdank
    Michaela

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO