#12giftswithlove: Muttertag (mit Verlosung!)

17. April 2018

Papierliebe am Montag: Urban Jungle

23. April 2018

Walzendruck und Frühlingspost: Woche 1-4

20. April 2018

Bereits seit einigen Wochen flattern wieder Umschläge mit wunderbarster Post innerhalb und außerhalb von Deutschland hin und her. Denn: Die Frühlingspost geht um! Das Thema in diesem Jahr, das sich Michaela und Tabea überlegt haben, lautet Walzendruck. Auch meine Post in Woche 5 hat sich längst auf den Weg gemacht und hoffentlich alle Empfängerinnen erreicht. Meine Drucke zeige ich euch Montag – das passt nämlich hervorragend zu meiner April-Blätter-Papierliebe!

Heute möchte ich euch Woche 1 bis 4 präsentieren und mich zugleich bei Sabine, Bärbel (noch ohne Blog), Anke und Michaela für die wunderschönen Drucke bedanken! Der Morgentau, der als Grau-Grün-Gemisch farblich vorgegeben war, ist wunderbar und in ganz unterschiedlichen Varianten zu sehen. Ach, ich freue mich schon, mit diesen Papieren weiterzuarbeiten – ist das Titelbild nicht eine Wucht?! Und damit: Vorhang auf und Tuschparade bitte für die ersten vier Werke!

Von Sabine kamen ganz wunderbare Blüten und Blätter und haben damit den Reigen um den Morgentau eröffnet. Hier berichtet Sabine ein wenig von ihren Drucken und ich kann nur sagen: Dankeschön! Ich mag deinen Druck sehr!

Von Bärbel (leider noch ohne Blog) kamen feinste Ranken und Blätter mit ganz zarten Morgentaustrukturen. Die Morgentau-Farbe tritt etwas in den Hintergrund, was mich aber überhaupt nicht stört, denn ich mag es, auf Morgentauspuren zu wandeln und finde hier gerade schön, dass die Farbe zu sehen, aber nicht „offensiv“ ist. Danke, Bärbel!

Von Anke kamen Schneeglöcklichen auf Morgentau und dazu eine feine Bordüre. Hier werde ich mich beim Weiterverarbeiten vermutlich kaum entscheiden können, wo ich den Schwerpunkt legen mag. Vielleicht und je nach Projekt kann ich ja gut beides verwenden?! Auf jeden Fall ein dickes Dankeschön!

In der vierten Woche kam Post von Michaela. Das Muster ist ein typisches Müllerinnen-Art-Muster, wie ich finde, und ich mag es sehr. Vor allem die feinen Strukturen beim „Doppeldruck“ – ist das nicht eine Wucht, was sich so ergibt? Wer mehr zur Entstehung von Michaelas Papieren lesen mag, bitte hier entlang.

Herzlichen Dank an dich, Michaela, für den Druck und an dich und Tabea für die schöne Organisation dieser neuen MailArt-Runde!

Wie gesagt zeige ich euch meine Urban-Jungle-Drucke am Montag! Und pssst: Denkt daran, dass es bei mir gerade auch etwas zu gewinnen gibt! Ich verlosen einen meiner Nadelbriefe (What else…?) mit einem Fadenherzchen. Zur Verlosung bitte hier entlang.

Verlinkung: Freutag Frühlingspost 2018

 

 

 

6 comments

  1. So schön wieder. Eine tolle Tradition, die ihr da pflegt. Papierpost ist doch immernoch etwas ganz besonderes. Ich feeu mich schon auf deine Version. Viele liebe Grüße maika

  2. Hi, dem kann ich mich nur anschliessen, eine sehr schöne Tradition! Und tolle Ergebnisse – bin auf Montag gespannt.
    Ich mach hier gerade nur in Vorsommer, schwitzen, Garten, anstreichen, Geburtstage vorbereiten… digital hat etwas Pause
    ganz liebe Grüsse
    Nina

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO