Papierliebe-leer

Ihr Lieben, erneut muss mein Papierliebe am Montag leer bleiben. Kein Baum, kein Blatt, kein Busch, kein nix. Den zweiten Montag in Folge muss ich pausieren. Es ist gerade so viel anderes, was hier an Vorbereitungen, Überlegungen, Neuem passiert, dass ich schlicht und ergreifend nicht zu einem Baumbeitrag gekommen bin.

Da wir aber den dritten Montag im Monat haben, und ich zumindest nicht mit meiner eigenen Tradition der Ankündigung des neuen Themas brechen mag, gibt es diesen kleinen baumleeren Minibeitrag. Das Thema im November wird “Hirsch, Reh und Co.” lauten. Diese Tiergruppe passt einfach hervorragend in den Herbst und vor Weihnachten und schließt sich ja in gewisser Weise auch gut an den Oktober mit “Bäumen” an.

Vielleicht kann ich den Monat gut mit Collagenkarten für die Winterpost verbinden….oder mit einem kleinen Büchlein? So oder so: Hoffentlich gibt es wieder etwas Luft für die Papierliebe. Habt eine feine Woche!

frau nahtlust

4 Kommentare

  1. ich hab auch nur eine seite via instagram geschafft, weil ich gerade auch mit anderem (schönen!) beschäftigt bin. im november bin ich einige tage unterwegs, aber hirsche und rehe kann ich mir ja nicht entgehen lassen!
    liebe grüße
    mano

  2. Ich komme noch nicht mal jeden Tag zum Lesen im Netz, geschweige denn BASCHTELN oder Ähnliches, also …. bis später

    Liebe Grüße
    ela

  3. Mach dir keinen Stress, so ist das Leben halt…
    Hab mich sowieso gefragt, wie du das alles schaffst…. frag ich mich auch gerade.
    Wünsche dir ganz viel Ruhe, dann, wenn die Zeit dafür ist.
    Liebe Grüße
    Michaela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO