Amsterdam im Juni

Im vergangenen Monat ging es dank Maikas “Mit dem Finger auf der Landkarte”-Reise nach Amsterdam. Wie schön! Ich mag die Niederlande sehr, und Amsterdam ist einfach auch eine tolle Stadt. Wunderbare Erinnerungen und das Glück, Ende diesen Monats wieder ein paar Tage dort sein zu können!

Natürlich haben wir anlässlich der Aktion wieder Stoffpostkarten nach Berlin bzw. Heidelberg geschickt. Dieses Mal waren unsere Interpretationen sehr unterschiedlich! Ich durfte mich von einem Diamanten überraschen lassen und habe mich erstmal gewundert. Diamanten und Amsterdam? Da tat sich für mich überhaupt keine Verbindung auf.

Doch dank Maika habe ich gelernt, dass Amsterdam wohl groß im Juwelierhandel war und ihr einiges dazu bei einer Stadttour erzählt wurde. Tja, so eine Stadtführung steht bei mir wohl noch aus, doch da werde ich dann ganz genau zuhören!

Danke, liebe Maika, für diese großartige Überraschung! Ein toller Riesendiamant, den ich da bekommen habe!

Und schaut mal, was ich von Maika im Juni zudem noch bekommen habe: wunderbare Geburtstagsgeschenke! Herrlich! Natürlich hat es die Schoki, die dabei war, wieder nicht aufs Bild geschafft. Die ist einfach immer zu schnell weg…. Da sind zum Glück die Stifte langlebiger. Ich danke dir, Maika! Eine hübsche Tasche, die mich gut in meinem Arbeiten begleiten darf!

Und natürlich ist auch eine Stoffkarte zu Amsterdam bzw. Tulipdam zu Maika geflogen. Mir kamen als erstes die wunderbaren Blumen in den Kopf, die an Straßen und vor Häusern entlang der Grachten stehen. Natürlich nicht nur Tulpen, und doch ist Holland für mich ein Tulpenmeer. Und da schwappt das Land dann gerne mal auf die Stadt über. Also Tulipdam 🙂

Schön war unser Tausch, und im Juli muss ich gar nicht so weit reisen. Da steht nämlich Heidelberg auf dem Plan!

Verlinkung: Maikas Landkarten-Reise im Juni

frau nahtlust

2 Kommentare

  1. Amsterdam – das waren noch Zeiten! Monate meines Lebens habe ich dort wohl verbracht, wenn ich all die kleinen Aufenthalte noch zusammenzählen könnte, die ich dort in jüngeren Jahren verbracht habe. Aber seit ich die Stadt vor wenigen Jahren völlig überlaufen erlebt habe, ist mir die Lust gewaltig vergangen. Eine Holländerin erzählte mir anschließend, dass die Einheimischen im Sommer die Innenstadt meiden und schon überlegt wird, ein zweites Stadtzentrum aufzubauen, um das vorhandene zu entlasten!
    Amsterdam …. im Anschluss habe ich mir dann London “einverleibt”.

    Viele Spaß dir, egal wo

    ela

  2. Huch … irgendwie ist mein Kommentar von gestern gar nicht da… dabei habe ich mich so gefreut … 0ber unsere Karten und für Dich, weil Du bald wieder in Amsterdam sein darfst. Viele Grüße an Rembrandt und Co. Eine tolle Stadt, oder!? Fast so wunderbar wie unsere monatlichen Tauschereien. Und so freue ich mich schon sehr auf Heidelberg. Viele liebe Grüße maika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO