Happy Nikolaus!

9. Dezember 2016

Plätzchen…und weg

9. Dezember 2016

Freitagskalender 2

9. Dezember 2016

Die erste richtige Woche meiner Adventskalender. Vergangenen Freitag gab es ja eher einen „Appetizer“ für euch. Nun kann ich die wunderbare Kleinode, Kleinfreuden und Großkarten mit euch teilen und beginne mit den Kleinoden.

Damit gemeint ist Mirjams Adventskalender. Ich weiß gar nicht, wie ich mein tägliches Glück beschreiben kann. Einfach zauberhaft, magisch, umwerfend. Was bin ich froh, dass ich in diesen Genuss komme. Schaut mal, was da alles seit vergangener Woche dabei war: feines Gold um ein Häuschen mit Inschrift und Entdeckungstour, die Fortsetzung einer Geschichte, Minimilchtütendruck, ein vermutlich neues Lieblingsrezept, ein Sudoku mit Plätzchen statt Zahlen (genial!) und ein Gedankenanstoß. Einfach nur herrlich. Danke, Mirjam!

Die Kleinfreuden sind die Gewinne meiner täglichen Waldrodungen oder verborgenen Wurzelschätze (um es mal positiver zu formulieren…). Maika hat mir mit ihrem tollen Waldkalender ein weiteres Lächeln ins Gesicht gezaubert, als ich Schokolade (uppsss…verspeist), Washi-Tape, Stempelkissen, Spitzenband, Klettverschluss und Fellbommel aus den Bäumchen gezaubert habe. So fein! Danke dir, liebe Maika. Den Kalendertausch könnten wir glatt Gewohnheit werden lassen…

Und diese Großkarten aka AdventMailArt haben mich diese Woche erfreut. Sie sind einfach ein Traum und sehr vielseitig und einfach wunderschön! Leider war es für die Nr. 8 von Caroline gestern zu spät, um sie noch ins rechte Licht zu rücken. Die Karte wird euch mit den anderen Karten 9-15 nächste Woche gezeigt.

Von Andrea kam die superbeeindruckende Sternenkarte, Nr. 3 – wow – und: lieben Dank!

Von Astrid diese feine Blume mit toller Schrift (bei Schrift scheitere ich ja immer beim Stempelschnitzen) – Nr. 4. Danke, du Liebe!

Von Annette kamen herrliche Schneebälle, und ich freue mich an der Nr. 5. Danke, Annette!

Von mir gab es die Nr. 6 – die zeige ich euch Montag, passend zum Sternenmonat bei der Papierliebe am Montag!

Von Bea (leider ohne Blog) gab es diese tolle verschnörkelte Feuerkarte, die Nr. 7. Einfach klasse, wie die Farbe zur Form passt. Hab lieben Dank, Bea!

Ach, wie schön, dass der Advent noch nicht mal Halbzeit hat. So bleiben noch viele Gelegenheiten, Türchen zu öffnen… Habt ein feines Adventswochenende! Wir werden als To do Ausschau nach einem Baum halten….

Verlinkung: Freutag WinterMailArt-Sammlung

9 comments

  1. Sag ich doch, irgendwie ist bei uns schon Weihnachten. Meine Postfrau guckt schon ganz neidisch… Mirjams Adventskalender darf ich auch hier haben, eine Streichholzschachtel, die soviele Schätze enthält, unglaublich! Lieben Gruß Ghislana

  2. Das sind aber feine Sachen für Dich, die sehr gut zu Dir passen. Und die Adventsport ist auch toll. Ich bin ja in einer anderen Gruppe und kann so mal spinksen, was der Rest so bekommt.

    LG Mareike

Leave a comment