Hübsch organisiert

13. Januar 2015

Neues Spielzeug

16. Januar 2015

Eine nicht perfekte Schachtel

15. Januar 2015
empty image
empty image

2015-01-11 14.29.58Man nehme: eine nicht mehr benötigte Umverpackung, Kleister und Papier und erhalte eine nicht perfekte Schachtel. Damit wäre dieser Blogpost beendet, und wir können uns anderen Dingen zuwenden… Oder…

In dem Bestreben, mir ein paar Recycling- und Upcycling-Projekte mit Stoff und Papier zu erarbeiten, habe ich eine Schachtel für mich 2015-01-13 09.15.56zusammengeschustert. Das Unperfekte erkennt man deutlich an dem Ecken-kaschierenden Einsatz des weißen Gewebebandes beim Deckel sowie des unbeklebten Ober- und Unterteilbodens (und das waren nur die offensichtlichsten Beispiele….), aber als „learning by doing“ war dieses Projekt hilfreich und die Schachtel letzten Endes zielführend, sprich: Meine Papierschnipsel aus Zeitschriften 2015-01-13 09.14.55finden bis zu deren weiteren Verwendungszwecken hier ihren Platz. Mehr musste nicht sein. Aber…

Das war nicht die letzte Schachtel, die ich aus Kartonresten gebastelt und beklebt habe. Die anderen werden besser, wenn vielleicht auch nicht (alle) perfekt. Übung macht den Meister. Oder so…

Papier: Bindewerk / Verlinkung: RUMS und Upcycling Dienstag

 

 

3 comments

  1. Was für eine Verwandlung. Perfekt hin oder her. Die ist ja nicht wiederzuerkennen. Und das Papier ist wieder ein Traum. Ich verfolge mit Spannung deine Papier- Umsetzungen und bekämpfe nur mit Mühe das “auch-haben-wollen-männchen” in mir. LG maika

  2. Also ich finde, die ist wunderschön geworden! Da bekomme ich gleich Lust, auch eine Schachtel zu bekleben. Ich freue mich schon, noch weitere so schöne Exemplare bei dir zu entdecken.

    LG Franzi

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO