Samstagskaffee mit Blick

2015-04-25 07.57.00Längst bin ich heute beim dritten oder vierten Kaffee angelangt. Einen ersten Stadtbummel habe ich bereits hinter mir, noch ein paar Unternehmungen vor mir, aber ansonsten bleibt das Wochenende unverplant und wird hoffentlich ruhig. Eine Wohltat. Ich will einiges werkeln und vorbereiten und dafür braucht es dann auch immer wieder Zeit und nicht viele sonstige Termine. Schauen wir mal, wie viel ich von meinen Vorhaben umgesetzt bekomme. Mit einem sehr zurückgelehnten Kaffeeblick geht es heute zu den anderen Kaffee/Teetrinkenden.

Verlinkung: bei Ninja

frau nahtlust

6 Kommentare

  1. Zurücklehnen, durchatmen und gar nicht viel planen – jedenfalls nicht mit Zeitdruck. Es ergibt sich immer etwas Schönes am Wochenende und werkeln hört sich ziemlich gut an!
    Hab es schön ☼

  2. Ich hoffe, du hattest ein angenehm entspanntes Wochenende… Meins war durchwachsen und bis auf einen (unentspannten) Nähtag eher nicht sehr kreativ. Einer deiner Stoffe wird gerade vernäht… LG mila

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO