Papierliebe am Montag: Sammelmappe

28. September 2015

Familienaufstellung

1. Oktober 2015

Blätterrauschen, homemade

29. September 2015

Als ich von der schönen Herbstgrußaktion von Niwibo erfahren und wunderbare Herbstpost bekommen habe, war klar: Ich will auch Grüße verschicken. Und so kam mir ein kleines Zeitfenster am vergangenen Freitag gerade recht, um mein hausgemachtes Blätterrauschen herzustellen. Das Rezept ist denkbar einfach…

2015-09-25 15.21.04_kleinMan nehme: zwei Stückchen Zeitungspapier in Postkartengröße, ein Fotokarton in Postkartengröße sowie Buchstabenstempel. Ihr klebt beide Lagen Zeitungspapier mit einem Klebestift an der oberen Längsseite fest – bitte nur so breit festkleben wie euer Klebestift ist. Dann schneidet ihr entlang der langen Seite schmale Streifen ein und zwar bis zu eurer geklebten Stelle. Dieses „Fransengebilde“ klebt ihr auf eurer Postkarte fest und bestempelt die obere Längsseite mit dem Wort „Blätterrauschen“. Fertig!

Unter dem Rauschen (alternativ: Postkartenrückseite) ist Platz für einen persönlichen Gruß. Ab damit in den Briefumschlag und losgeschickt. Sobald der Empfänger des Grußes durch die „Blätter“ fährt, rauscht der Herbst – und zaubert hoffentlich ein Lächeln auf die Lippen (so zumindest die Intention).

Jedenfalls hat es Spaß gemacht, auch mal so ein kleines schnelles DYI umzusetzen – getreu dem Motto: Es muss nicht immer aufwändig oder viel sein, um Laune zu machen und Freude zu schenken.

Verlinkung: Herbstgruss bei Niwibo HOT  DienstagsDinge Creadienstag

11 comments

  1. DANKE! Ich habe mich sehr gefreut – und war im ersten Moment irritiert, als ich die Karte im Halbdunkeln öffnete, warum du mir eine zerschnittene Zeitung ohne Text schickst… Erst auf den zweiten Blick hin habe ich die Feinheiten erkannt. Sehr grandios. LG mila

  2. Du Liebe,
    ich gehöre zu den beiden Glücklichen, die das Rauschen der Blätter belauschen kann. Total geniale Idee. Meine ganze Familie ist davon begeistert. Und wie ich gerade lese ist deine Post eine Herbstaktion zum Weitermachen. Wieder eine tolle Idee, da schaue ich mal, welche Herbstgrüße mir einfallen werden. Ganz lieben Dank und liebe Grüße Karin

  3. Das ist mal eine ganz andere Idee für die Herbstpost. Warum nicht mal solche Blätter nehmen.
    Ich denke, die Empfänger werden sich freuen und den ganzen Tag Blätterrauschen machen…
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO