Vorbereitungen laufen: #12giftswithlove

12. Januar 2016

Kleine Nettigkeiten: Macht mit!

15. Januar 2016

Du kommst aus den Wolken….

13. Januar 2016

…dein Weg ist so weit. Seit diesem Jahr ist mir das “Schneeflöckchen, Weißröckchen”-Lied wieder ans Herz gewachsen! So ein bezaubernder Text! Wie konnte ich das nur vergessen….

2016-01-12 09.54.03_klein

Mein Musterbeitrag für Michaela heute sind gestempelte Schneeflocken in einem Weiß-Grau-Silber-Farbgemisch auf schlichtem, weißem Papier. Als Stempel dienten sehr günstig über das große Auktionshaus erworbene und ganz, ganz einfache Häkelminideckchen. Ein größeres und ein kleineres davon habe ich auf Karton geklebt und als Stempel benutzt. Die Inspiration, vorhandene Formen und Muster fürs Stempeln und Drucken zu nehmen, habe ich aus dem Buch “Stempel, Walzen und Schablonen”. Jetzt gibt es aus diesem Buch zwar keine direkte Umsetzung, aber es lädt auch mehr dazu ein, vorhandene Materialien umzudefinieren und zu nutzen.

2016-01-12 09.54.30_klein

Ich finde, dass die Schneeflocke gut herauskommt und im Einzelnen wie im Ganzen, von Nahem wie von Weitem, kräftig gestampelt wie leicht verblasst sehr schön aussieht. Und die Strukturen gefallen mir auf dem Papier, denn man kann noch gut die gehäkelten Maschen erkennen.

Wie schon vergangenes Jahr (Rückblick: hier klicken) habe ich mir in diesem Jahr vorgenommen, jeden Monat etwas aus einem Kreativbuch zu basteln, und Rebecca führt diese schöne Jahresinitiative dankenswerterweise auch fort. Die vermusterte Schneeflocke darf also gerne mein erstes Januarprojekt dafür sein.

Verlinkung: Rebeccas Jahresprojekt im Januar 2016 Mustermittwoch

FotorCreated_Stempel

19 comments

  1. Das sieht wirklich sehr schön aus. Aber bei uns singt man “du wohnst in den wolken” ist auch egal. Jedenfalls dürften sie jetzt mal kommen bitte.
    LG starky

  2. …so eine gehäkelte Schneeflocke habe ich hier auch liegen,
    aber auf die Idee, sie als Stempel zu nutzen, wäre ich nicht gekommen…toll, wie das Bloggen doch inspiriert…viel öfter sollten die Gedanken mal die üblichen Bahnen verlassen,

    wünsche dir einen guten Tag,
    lieber Gruß Birgitt

  3. Auch ein Lied hier und so wunderbare Schneeflocken, die sehen nämlich auch so richtig weich aus und flockig … Schneeflockenfangen, so gerne haben wir das gespielt. Hier ist alles Weiß wieder weg… Das Buch ist toll, nicht wahr? Sollte auch mal wieder reingucken… Ich hab zu viele Bücher, ganz klar… Lieben Gruß Ghislana

  4. Das ist ja eine super schöne Idee. Toll. Auf jeden Fall sind sie zu erkennen. Da mag sogar ich den Winter. Sooo schön. Jetzt bin ich natürlich neugierig, was du mit dem Schnee-papier machst. LG maika

  5. Wie schön! Ja, genauso sollte man sich von Büchern anregen lassen. Das pure Nachbasteln finde ich langweilig, aber sich inspirieren lassen und sein eigenes Flockchen finden, perfekt! Ganz dicken Musterdank und ich habe so das Gefühl, wir locken sie herbei aus den Wolken, die Flocken.
    alles liebe von Michaela

  6. Wie poetisch Häkeldeckchen sein können…..
    So als Druckstock ist das völlig entstaubt und frisch. Gute Idee, gerade in der eisigen Farbe!
    (Und du hast Recht- wenn man das “Schneeflöckchen Weißröckchen” objektiv betrachtet ist das ein sehr besonderer Text. Sehr plastisch und durch die Verbindung zur Kindheit dann auch noch herzerwärmend. Da verliert die winterliche Kälte die Schwere.)

  7. Ich sehe auch direkt einen mit deiner wunderschönen Schneeflocke bederuckten Stickrahmen vor mir. Und dann mit etwas Abstand davor das Häkelminideckchen als Original – eventuell mit Perlen bestickt – als Highlight. Ein toller Januarstickrahmen – du könntest damit sehr gut in das Jahresprojekt von Mareike, Janka und mir einsteigen – na, hast du nicht Lust? Mir gefällt der Abdruck und natürlich bin ich sehr gespannt auf viele weitere Anregungen aus dem Buch. Liebe Grüße Karin

    1. Oh, liebe Karin, eine schöne Idee ist das mit dem Stickrahmen, dem Textildruck und den Perlen! Und ich finde euer Stickrahmenprojekt ganz wunderbar, aber ich fürchte mit all den Dingen und Projekten, die ich habe bzw. an denen ich teilnehmen möchte, wäre mir das einfach zuviel. Aber euer Projekt verfolge ich gerne und bin schon sehr gespannt auf die schönen Umsetzungen! LG. Susanne

  8. wunderwunderschön, liebe susanne!! toll, dass du dich getraut hast, damit zu drucken (ich bisher noch nicht…) und eine so schöne farbmischung ausgesucht hast. ich bin wirklich schwer begeistert!!
    liebe grüße von mano

  9. Toll! Mir gefalle Deine Schneeflocken sehr. Sie sehen so schön verwaschen aus. ….setzt Dich ans Fenster Du lieblicher Stern. Ich würde Die Schneeflocke auch hereinlassen 😉 !
    Liebe Grüße
    Cora

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO