Sneak Preview: Paradiessommerseiten

Der Blick hinters Schlüsselloch der Paradiessommerbuchseiten… Hier stapeln sich Papiere, werden begutachtet, bedruckt, bestempelt, gewählt, verworfen. Hier werden Schablonen geschnitten, geritzt, probiert. Hier wird sich eingelesen, nachgelesen, ausgerissen. Hier werden Farben gemischt, geliked, getrocknet. Hier tummelt sich das Paradies.

2016-07-10 06.48.35_klein

2016-07-10 06.46.57_klein

2016-07-10 06.49.33_klein

2016-07-10 06.50.22_klein

frau nahtlust

6 Kommentare

  1. Höchst anregend das alles zu sehen, selbst “nur” durchs Schlüsselloch… Ich freue mich auch schon sehr auf meine Paradiestage, demnächst, wenn die Arbeit davor nun endlich noch geschafft ist, morgen… Ich ahne auch schon, dass sich das Paradies in Stapeln sammeln wird… Aber Papierliebende stört das nicht… Liebe Grüße Ghislana

  2. Uiuiui… Da bin ich aber gespannt. Liest sich schonmal sehr aufregend und die Fotos machen sooo neugierig! LG maika

  3. Ohhhh, ist das spannend. Das sieht nach ganz ganz viel paradiesische Freude aus. Leider sind wir ja dieses Mal nicht in einer Gruppe, so dass ich erwartungsvoll auf deinen Beitrag oder auch Beiträge warte und eifrig mitlese. Meine paradiesischen Ideen sind vorskizziert, aber bisher habe ich noch keine Zeit gefunden daran zu arbeiten. Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß und Freude beim Drucken. LG Karin

  4. Ich liebe es durch Dein Schlüsselloch zu luchsen.. am liebsten würde ich den Stapel nehmen und durchgucken ;))
    Hab’ einen feinen Tag, Susanne! Herzlichst, Nicole

  5. Juchhu, ich muss jetzt nicht mehr durchs Schlüsselloch gucken, denn deine paradiesischen Buchseiten liegen vor mir! Wie schön, wie schön – ein Freutag für mich! Ganz lieben Dank von Ulrike

Schreibe einen Kommentar zu Ulrike Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO