Musterbuchbuch in a box

Zum Mustermittwoch heute gibt es ein Musterbuchbuch – und nein, dies ist kein Tippfehler – in einer Streichholzschachtel. Denn frau nahtlust heißt auch frau clever und verbindet sehr smart zwei Dinge, nämlich den Mustermittwoch rund um das Thema Bücher und Muster aus/mit/in Büchern sowie die Streichholzschachtel Nr. 9 von miss herzfrisch Adventskalender 2015. Deren Vorgabe lautete „Muster“ und passt von daher perfekt zu diesem kleinen Buch aus einem Musterbuch – ein Musterbuchbuch eben.

2016-09-13-08-49-53_klein

Aus dem hübschen Japanmusterbuch habe ich einige Muster herausgeschnitten und sie in einem Minifaltleporello angeordnet. Auch die Außen- und Innenseiten der Schachtel sind mit Musterpapieren dieses Buches bezogen. So tragen sich die Muster fort – bunt, durcheinander, stellvertretend für ein ganzes Buch. Fein!

2016-09-13-08-49-21_klein

Verlinkung: [button blank=”true” size=”medium” url=”https://muellerinart.blogspot.de/” text=”Mustermittwoch im September”]

frau nahtlust

20 Kommentare

  1. sehr, sehr hübsch!! das schachteläußere sieht sehr edel aus und könnte auch ein schönes schmuckstück enthalten. ich habe auch noch ein buchmusterleporelle in petto – nächste woche dann!!
    liebe grüße von mano

  2. Wie, du hast das Buch zerschnitten? Oder nur Ausdrucke von der CD? Total nett, so winzig und ich mag die Muster auch so sehr. Danke fürs Buchmustern und schöne Grüße
    Michaela

    • Ja, Michaela, ich habe tatsächlich ein paar der Muster rausgenommen und zerschnitten. Auf CD habe ich sie ja immer noch und nun auch in meinem Musterbuchbuch 🙂
      LG. susanne

  3. Hier auf deinen Fotos wirkt das Leporello richtig groß, doch wenn ich mir vorstelle, wie winzig es in Wirklichkeit ist…total niedlich und feine Muster! LG Ulrike

  4. Schön, dein MusterBuch, das erinnert mich an die Sommerpost im vorletzten Jahr, da haben wir Streichholzschachtel mit Mustern gefüllt.
    Liebe Grüße schickt
    Christine

  5. Da habe ich auch geschluckt, als ich las- aus dem Buch geschnitten. Da hätte ich wohl eher gezeichnet.
    Die Schachtelaktion ist bei dir noch die Inspiration und die Nachwehen von Miss Herzfrsich oder erarbeitest du dir einen Adentskalender?
    Es ist immer so super fotografiert, dass ich in der Wahrnehmung immer von viel größeren Objekten ausgehe, aber es ist ja minimini.
    Kleine Grüße von Karen

    • Liebe Karen, ich arbeite immer noch den Adventskalender von miss herzfrisch nach, will aber bald meinen großen Schachtelvorrat intensiver abbauen… Mehr in Kürze – ich bin noch in Planung 🙂
      LG.

  6. Schachtelprojekt in Planung? Großartig ;-). Und dein Musterbuchbuch ist ja so süß… Da zerschnippelst du einfach dieses Buch… Ich hätte sie wohl auch lieber abgemalt… Lieben Gruß Ghislana

  7. Total klasse dein Buchmuster, obwohl ich es auch nicht geschafft hätte die Muster aus dem Buch selbst zu nehmen. Als Leporello finde ich deine Idee wirklich klasse. Und natürlich bin ich auch schon auf dein Streichholzschachteljahresprojekt gespannt. Hast du gesehen, ich komme im November auch zu Katrin, dann können wir uns auch endlich mal kennenlernen ;-). Ich freue mich. LG Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO