Rückblick: Siebdruckworkshop in Mannheim

14. Oktober 2016

Lesen? Lesen!

18. Oktober 2016

Papierliebe am Montag: Lauter blanke Taler

17. Oktober 2016

Eigentlich wollte ich das Märchen der Schneekönigin mit der heutigen Streichholzschachtel umsetzen, aber wie ich dann am Machen und Tun war, drängte sich das Sterntalermädel in den Vordergrund und die böse Schneekönigin von ihrem Montagsplatz. Beide Märchen mag ich sehr und habe sie als (auch größeres) Kind gerne gelesen. Sterntaler berührt noch mehr und scheint in Zeiten des Konsums und der Flüchtlingsthematik wichtiger denn je geworden zu sein.

2016-10-14-17-46-21_klein

Ich habe das Sterntalerkind unsichtbar gelassen und stattdessen die Sterne aufgegriffen, die vom Himmel fallen und lauter blanke Taler werden. Bei mir sind es Worttaler der letzten Zeilen des Märchens, und sie reihen sich in das glitzernde „Interieur“ meiner Schneeschachtel.

Schnee war das Thema Nr. 22 bei miss herzfrisch Adventskalender 2015 – bis ich dann nach mehrmaligem Lesen festgestellt habe, dass in dem Märchen des Sterntalers von Schnee überhaupt nicht die Rede ist (zumindest nicht in meiner Version). Unglaublich, wie mein Gehirn da schon immer den Schnee hinzugefügt hat! Vermutlich, weil es dem Sterntalermädel so bitterkalt ist und ich Kälte mit Winter und Winter mit Schnee assoziiere…Nun gut. Fallen meine Wortsterne eben in den Schnee und werden Glitzertaler. Interpretation ist alles!

sterntaler

Obwohl wir noch mitten im Märchenmodus sind und sogar noch zwei Papierliebemontage vor uns haben im Oktober, gibt es heute wie an jedem dritten Montag im Monat das neue Thema für November. Es lautet: Ornamente. Die gibt es viel, viel in prachtvoll und viel auch gerade jetzt zur anstehenden Weihnachtszeit. Ob ihr also Papier mit bedruckten Ornamenten zeigt, Ornamente aus Papier herstellt oder eure Ornamente in sonst einer Form zur Geltung kommen: Ich freue mich auf etwas mehr Opulenz im November!

Verlinkung: Papierliebe am Montag im Oktober

8 comments

  1. Schön! Von außen sieht die Schachtel wirklich wie mit einem Schneeflaum überzogen aus. Sterntaler mochte ich ehrlich gesagt noch nie so besonders. Mir kam es schon immer etwas dumm vor solange zu geben bis einem selbst gar nichts mehr bleibt und dann “göttlichen Dank” zu erwarten. Wenn es um die Botschaft geht, wie wichtig Teilen und Mitgefühl ist, mag ich andere Märchen deutlich lieber.
    Zur Schneekönigin habe ich auch noch eine Idee, war aber am We abwechselnd zu beschäftigt und zu faul 😉
    LG Jennifer

  2. Will auch die Schneekönigin machen!!!! Träum und schwärm! “Cooooles” Kästchen, Susanne. Apropos Sterntaler: Wir nehmen mit unserer Schule jedes Jahr an dem Projekt “Weihnachten im Schuhkarton” teil. In schön geschmückten Kartons können Kinder für Kinder Spielsachen und anderes als Weihnachtsgeschenk einpacken. Das geht dann an Waisenhäuser nach Rumänien etc. und macht den einen wie den anderen großen Spaß.
    Wünsche dir eine zauberhaft glitzernde Woche!
    Solveig

  3. wie schön!!! das sterntalermärchen hat mich immer zum weinen gebracht, ich hatte solches mitleid mit dem armen mädchen. und ja, es passt so gut in die zeit. abgeben dürfte in unserem reichen land nicht so schwer sein!!
    liebe grüße von mano
    …auf das ornamente thema freu ich mich sehr!!

  4. Jetzt musste ich erstmal überlegen. Stimmt. Kein Schnee beim Sterntaler. Ich bringe das ja gern auch mal mit dem Mädchen mit den Schwefelhölzern durcheinander. Und da schneit es… brrr. Beides – nein mit der Schneekönigin drei- wunderschöne Märchen. Und ja! Möge es immer noch ein paar mehr liebevolle Worttaler geben! Viele liebe Grüße maika

  5. Was für eine bezaubernde Umsetzung, liebe Susanne! Diese ganzen kleinen Sternchen! Ich mag ja gar nicht so viel verraten, als dass meine Interpretation des “Sterntalers” doch eine andere ist.. lächel! Und wie recht Du hast, wir alle können gerade in der heutigen Zeit von dem kleinem Mädchen noch eine ganze Menge lernen. Liebste Grüße, Nicole

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO