Streuobst (34/52)

23. August 2019

The Book of Less

28. August 2019

Papierliebe am Montag: The Book of Oceans

26. August 2019
Der Doppelmonat Ozeanum kommt zum Abschluss. Hat das Spaß gemacht! Das Abtauchen in das kühle Nass und tiefe Blau, das Auftauchen allerlei Gestalten, das Schippern, Stranden, Schwimmen, Treiben… herrlich! Vielen lieben Dank für eure Beteiligung, eure Kommentare, eure gegenseitigen Besuche!

Mit dem Ende des Doppelmonats wird es Zeit für mich, euch mein Ozeanum-Buch in Fotos und Video (unten) zu zeigen, bevor wir nächste Woche Montag in das ebenfalls sehr schöne Thema Pappe einsteigen!

Für mein „The Book of Oceans“ sind einige Seiten zusammengekommen. Meistens habe ich dabei in kleinen Serien gearbeitet, so dass bestimmte Seiten eine Sinneinheit bilden und sich im Äußeren von anderen abgrenzen. Als roter Faden ziehen sich die skurrilen Textauszüge aus einem Fischbuch durch – die Worte habe ich zum Teil neu zusammengesetzt, den Sinn dadurch komplett verändert. Das Absurde liegt mir einfach….

Die zusammengehörigen Seiten habe ich wie Buchkapitel voneinander mittels eines eingefügten Transparentpapiers getrennt. Darauf finden sich Texte – unter anderem der schöne kurze Text, den die liebe Eva als Kommentar auf Instagram geschrieben hatte und den ich dankenswerter- und liebenswerterweise verwenden darf. DANKE!

Die vier Umschlagseiten, die ihr hier vornehmlich seht, sind neu hinzugekommen. Sie spiegeln zum Teil die Farbigkeit und Techniken im Inneren wider.

Das gesamte Werk gibt es im Filmchen unten zu sehen. Ach, das hat viel Spaß gemacht und war herrlich erfrischend!

Und nun: Film ab! Hinab in die Tiefen mit euch….!

nahtlust_The Book of Oceans_August 2019 from nahtlust on Vimeo.

Verlinkung: Papierliebe am Montag im Juli und August

5 comments

  1. Liebe Susanne,
    ich sitze sprachlos vor dem Rechner. Das Buch ist so wunderschön geworden ein echtes Kunstwerk, ganz Dein Stil. Die Kombination von den Worten und den verschiedenen Techniken, das ist oskarverdächtiges Kino. Deine Kreativität scheint grenzenlos zu sein.
    begeisterte Grüße Margot

  2. ein traum!!! das müsste ich stündlich streicheln, wenn es hier liegen würde ♥ die textschnipsel sind grandios, das mit dem transparentpapier dazwischen auch… ach… mir fehlen die worte!! (was gar nicht so oft passiert;))

    ich hoffe zwar auch, heute mal wieder einen blogpost zu machen, aber meine aktuelle ozeanum collage ist nicht dabei… die hatte ich schon im frühjahr mal auf dem blog – in vor-insta-zeiten…
    schöne woche dir, liebe grüße, johanna

  3. Ahhh, dies ist ein fantastisches, frisches, so kunstvolles Buch, in dem du noch oft blättern wirst…würde ich auch mal gerne! So schön, dass du auch Evas Meeres-Zeilen mit einbezogen hast, sie passen einfach wunderbar hinein. Ja, clever auch die Ringbindung, so kannst du jederzeit noch ozeanische Ideen ergänzen!
    Das war ein tolles Sommerthema in der Papierliebe, zu dem ich auch jetzt noch viele Ideen hätte…

  4. atemberaubend die blaue tiefsee, hinreißend die erdigen töne mit wal und kraken und dem wunderbaren poem von eva. boah, ich bin wieder hin und weg!!
    liebe grüße und danke für die schöne meeresthema!! auf allerlei pappen freu ich mich auch schon!
    mano

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO