Papierliebe am Montag: Pappe IV

23. September 2019

Scherenschnitt (39/52) und das dritte Viertel

27. September 2019

Papierliebe am Samstag: Das zweite Mal

25. September 2019
Bereits zum zweiten Mal haben Carmen und ich ein Treffen der Papierliebenden organisiert und uns in ziemlich ähnlicher Runde wie beim letzten Mal bei Carmen im Atelier getroffen. Und – um das bereits vorweg zu nehmen – es war wieder wunderschön!

Mit dabei waren neben Carmen und mir Sandra, Bärbel, Bhupali, Heike und Andrea. Danke, Mädels, dass wir gemeinsam diesen Tag so herrlich, vergnüglich, köstlich und faszinierend gestaltet haben!

Wir hatten ein paar Collagen, Bücher, Nadelbriefe, Sommerpöste zum Erklären, Anschauen, Betrachten mitgebracht und uns über Workshops, Techniken und Vorhaben ausgetauscht. Allein dieser Austausch und dieses Fachsimpeln ist Grund genug, so eine Treffen zu veranstalten. Endlich kann ich ein paar der wunderschönen Werke, die sonst nur über Instagram oder Blogs zu sehen sind, in den Händen halten, näher betrachten, Rückfragen stellen und – bewundern! Sooo schön war das!

Natürlich haben wir auch lecker gegessen, denn das Mitbringbuffet war köstlich und konnte nachmittags nur noch durch den megaleckeren Pflaumenkuchen von Carmens Mutter getoppt werden. Tja, wenn Frauen sich zusammentun, sage ich nur. Da geht es einem gut!

Und selbstverständlich wurde nicht nur getrascht und gegessen, sondern auch gewerkelt! Dieses Mal hatten Carmen und ich uns ein kleines Büchlein nach einer Vorlage von Ulrike überlegt. Den Einband hat jede für sich mit mitgebrachten Papieren gestaltet. Er ist auch nur 8×8 cm groß. Doch das Innenleben haben wir wieder füreinander erarbeitet. [Und bitte verzeiht mir die Fotos – ich habe es im Gegensatz zu den anderen nicht geschafft, die Seiten einzeln, klarer und überhaupt besser fotografiert zu bekommen….argh!]

Jede von uns hat sieben Blätter gefaltet, geschnitten und collagiert. Das Thema des Buchs war Schrift, und so fanden sich schnell auf den Collagen Schnipsel, Anmutungen, freie Gestaltungen von Schrift und tatsächlich Lesbares (kicher).

Am Ende haben wir jeweils untereinander getauscht, so dass jede eine Erinnerung an den Tag und an die anderen mit im Collagenbüchlein nach Hause nehmen konnte.

Mädels, das war wieder großartig, und ich freue mich bereits auf Runde Drei im Frühjahr! Vielen lieben Dank euch fürs Mitwirken, Mitsein, Mitlachen und besonderen Dank dir, liebe Carmen, für deine Gastfreundschaft und dass wir erneut dein tolles Atelier stürmen durften!

Psssst: Weil hier auch Pappe im Spiel war für den Einband, darf die Papierliebe am Samstag zur Papierliebe am Montag….

8 comments

  1. Die Ergebnisse eures Papierliebeamsamstag-Treffs habe ich schon vielfach bewundert, nun auch noch einmal bei dir! Ein so wertvolles Büchlein mit ganz unterschiedlichen Arbeiten ist entstanden! Liebe Grüße Ulrike

  2. ich hab es jetzt ja schon ein paarmal geschrieben: schade, dass ihr alle so weit weg wohnt!! ich wär so gern teil eures wunderschönen sterns gewesen!!
    toll, toll, toll!!
    liebe grüße
    mano

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO