MittwochsMix: Gut gebettet

Was für ein Wetter wir haben! Bestes Spätsommerherrlichwetter mit ganz viel Charme, feinstem Licht und entsprechend bestem Wohlfühlsein! Einfach wundervoll! Und ebenso war auch mein Urlaub, aus dem ich dieses Mal einerseits sehr gerne zurückgekommen bin, da allerhand Gutes auf mich wartet, aber andererseits wäre ich natürlich sehr gerne länger im “Ausnahmezustand” verweilt. Ihr kennt das!

Ausgeruht bin ich und kehre mit Ideen und Vorhaben zurück. Ein paar davon haben Michaela und ich vergangenen Samstag beim Abendessen weitergesponnen – dazu gibt es bald mehr. Eine Idee, die ich schon vor dem Urlaub hatte, habe ich nun vorangetrieben und werde auch die kommenden Mittwoche noch zwei Exemplare zeigen (so der Plan). Denn zum Thema Hülle sind mir die alten Kissenbezüge eingefallen, die ich seit geraumer Zeit zuhause liegen habe.

Ein Kissenbezug als Hülle und Leinwand für Textschnipsel. Und so habe ich die erste Hülle mit ein paar wenigen Worten umgesetzt und freue mich schon darauf, die nächste mit wesentlich mehr Text (und damit auch kleiner geschrieben) anzugehen.

Zum Fotografieren hat es mir mit Inhalt nicht mehr gereicht, aber vielleicht mache ich einfach erst in zwei Wochen ein Foto aller drei Kissenhüllen dann und zeige euch, wie das in Summe wirkt.

Übrigens komme ich noch zum Zeigen aller schöner Post, die jüngst bei mir eingetrudelt ist…Gebt mir nur noch ein paar Tage, dann bin ich wieder voll im Alltagsmodus.

Verlinkung: MittwochsMix im September

frau nahtlust

8 Kommentare

  1. Wow! Das ist ja mal wieder ein Knaller, liebe Susanne. Genial und so mutig auf dem alten Stoff.
    Perfekte Hülle für kreative Träume , schönen Mittwoch wünsche ich
    Michaela

  2. solche genähten schriften auf stoff gefallen mir total gut! vermutlich musst du das kissen dazu erstmal auftrennen, wenn du es nachher füllen willst… ich bin gespannt auf deine entHÜLLungen ♥ liebe grüße, johanna

  3. Oh ja, nach einer Reise wieder in den Normalmodus zu kommen, dauert bei mir auch immer richtig lang – eigentlich ja gut so, denn die schönen Eindrücke wirken noch nach. Das Guten-Morgen-Kissen ist ja wunderbar!
    Liebe Grüße Ulrike

  4. Wie toll du mit deiner Nähmaschine schreiben kannst, liebe Susanne! Einfach wunderbar. Und die alten Kissenbezüge sind ein wahrer Schatz!!!
    Liebe Grüße Andrea

  5. wie schön, die alten kissenbezüge (oder hüllen!) mit diesen worten zu modernisieren! eine wirklich geniale idee!
    liebe urlaubsgrüße
    mano

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO