Rapunzel im Mai

Auch wenn der Mai bereits seit einigen Wochen Geschichte ist, so ist das Märchen “Rapunzel” für Maika und mich noch aktuell. Da sich meine Postkarte an Maika im Versand länger als eigentlich gedacht verzögert hatte, zeigen wir unsere Stoffkarten erst heute. Mea culpa.

Bei Rapunzel war uns beiden zu Beginn an klar, dass wir vermutlich auf DAS Motiv schlechthin für unsere Umsetzung gehen würden: der Turm und der lange Zopf. Und so war es dann auch.

Meinen Turm habe ich gestickt und gemalt. Maika hat ihren sehr plastisch genäht. Das gefällt mir gut, er bekommt durch das Volumen einen feinen leichten 3D-Effekt.

Mein Zopf ist blond und hängt neben gedachten Rosenranken herab. Maikas Zopf umwickelt gar die ganze Karte – wundervoll!

Ich wollte natürlich unbedingt noch etwas #poetryreduced hinzufügen und habe einen feinen Satz entdeckt, den ich passend fand. Denn Rapunzel ist als Person ja quasi gar nicht vorhanden – zumindest nicht in der Bedeutung. Da reduziert sich ihre Person und alles Wichtige auf die Haare. Irgendwie fand ich es gerecht, Rapunzel damit eine “negative Schönheit” zuzuschreiben….

Es ist klasse, die feinen Unterschiede zu entdecken und uns zu erfreuen, dass wir uns gegenseitig wieder mit der Karte bedacht haben.

Im Juni steht “Frau Holle” auf dem Programm. Bei der angedachten Sommerhitze diese Woche tut etwas kühlender Schnee vermutlich sehr gut….

Danke, liebe Maika, für diesen feinen erneuten Tausch mit dir!

frau nahtlust

4 Kommentare

  1. Oh,liebe Susanne, ich danke dir. So schön war es wieder! Frau Holle hat sich tatsächlich genau die richtige Zeit ausgesucht… das wird ja was … mal sehen. Ich freu mich schon und wünsche dir jetzt erstmal eine wunderbare Sommerwoche. Viele liebe Grüße maika

    • Eieiei, schon wieder lauter Posts von dir verpasst… Deine Rapunzelkarte ist ziemlich cool. Noch dazu wird Rapunzel kritisch beäugt. Na so was!
      Lieben Gruß von Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO