Miniatur: Augenschmaus (33/52)

Als ich meine Miniatur für das Thema “Verdopplung” von vergangener Woche erarbeitet hatte, war mir klar, dass ich meine Vorliebe fürs Skurille und Morbide würde weiterführen wollen – und so stellt sich der “Augenschmaus” sowohl als Verdopplung zu letzter Woche dar als auch als absurde Umsetzung des Themas dieser Woche. Ein Augenschmaus ist es wohl eher nicht, und doch ist mir genau das dazu eingefallen.

Die reduzierte Lyrik treibt das ganze Spielchen noch voran, und natürlich durfte es passend zu den etwas schrägeren Augenabbildungen auch schrägere Sticheleien sein.

Gerade im Vierergespann mag ich die Verdopplung des Augenschmaus sehr.

Verlinkung: Das Jahr der Miniaturen

frau nahtlust

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu Andrea/ die Zitronenfalterin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO