Das Schneiderlein im August

Erneut hat es bei Maika und mir anlässlich Maikas Jahresprojekt gemärchelt – und zwar im August zum Märchen “Das tapfere Schneiderlein”. Den Text habe ich nochmals gelesen und finde, dass das Märchen zwischen Hochmut und Witz hin- und herpendelt. Auf der einen Seite ist das Schneiderlein ganz schön hochmütig und für seine Verhältnisse und Können und für meinen Geschmack etwas zu gewagt unterwegs. Auf der anderen Seite schätze ich den Witz und das Freche, das er an den Tag legt bei seinen Abenteuer gegen Riesen & Co.

Als Motiv finde ich nach wie vor die “Sieben auf einen Streich” perfekt und damit den Start in seine weiteren Abenteuer. Das hat auch Maika so gesehen und so dreht sich auf unseren Stoffkarten alles darum.

Bei Maika steht die Sieben demnach auch zentral im Mittelpunkt – mit Nadel und Faden und mit sieben wunderbar unterschiedlichen Stoffen.

Eine Fliege darf als Anklang noch mit dazu. Wunderbar, und ich danke dir sehr, liebe Maika, für diese Freude. Den Stoffkarten mag ich gar nicht mehr wegdenken!

Bei mir standen alle sieben Fliegen im Mittelpunkt. Bei mir haben sie bereits das Zeitliche gesegnet und sind mittels den Kreuzstichen “abgehakt”.

Und ja: Ihr seht das richtig – da fehlt doch eine Fliege! Schließlich heißt es ja “alle Siebene” und nicht “alle Sechse”. Und so wäre eine Fliege beinahe noch entwischt, hat sich aber ganz gewitzt auf die Rückseite der Karte geschlichen. Auch sie ist dem Schneiderlein nicht entkommen.

Im September schlafen wir dann den Schlaf der Gerechten, bis schließlich Dornröschen auf unseren nächsten Stoffkarten wachgeküsst werden wird!

Verlinkung: Maikas Jahresprojekt im August

frau nahtlust

4 Kommentare

  1. Oh ja… wie herrlich… fast hätten wir das Märchen neu geschrieben … 6 auf einen…aber nein, auch die 7. Fliege fand sich noch an. Was für ein weiterer wunderbarer Märchenspaß! Ich freu mich schon riesig auf Dornröschen und wünsche dir bis dahin allerschönste Träume. Viele liebe Grüße maika

Schreibe einen Kommentar zu Marita Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO