Eine neue Tasche braucht das Land…äh…ich

Werbung & Kooperation* // Mit Taschen ist es ja so: Man (also: ich) kann einfach nicht genug davon bekommen. So einfach ist das. Abgesehen von den vielen Alltagstaschen, die ich besitze, bin ich immer wieder auf der Suche nach feinen Schnittmustern, die sich auch im Kleinen anbieten, ohne zu winzig zu sein.

Bereits vor sechs Jahren habe ich die Companion Carpet Bag genäht, die nun allerdings tatsächlich nicht mehr passend war. Also: Bügel raus und retten, was zu retten war und eine neue nähen.

Die neue Tasche ist dank einer wunderbaren Kooperation mit *Slantastoffe entstanden. Slantastoffe bietet Stoffe, Kurzwaren und mehr und hat mir einen fein ausgewählten gelben Canvas geschickt, der perfekt zu meiner sommergelben Stimmung gepasst hat. Der Stoff ist griffig und angenehm fest, und ich wusste direkt: Das muss eine Carpet Bat werden!

Da ich nebst dem Canvas weiteren Stoff bestellt hatte, konnte ich direkt aus dem Vollen schöpfen. Innen befindet sich ein passender senfgelber Musterstoff, denn zwischenzeitlich mag ich es außen lieber schlicht, dafür innen mit dem gewissen Aha.

Auch der Stoff der Reißverschlusstasche ist passend abgestimmt und aus demselben Stoffpaket gewählt, wie der Innenstoff. So mag ich das ja, wenn alles ein stimmiges Bild ergibt.

Dank der braunen Henkel, die ich noch aus meinem machwerk-Fund hatte, schenkt mir meine Tasche ein wenig happy Retro-Gefühl!

Jetzt freue ich mich, dass ich am Freitag meine kleine Carbet Bag ins Restaurant ausführen darf. Ich werde ja genügsam, was Abendveranstaltungen betrifft….

Abgesehen von diesen Stoffen, die ich nun bereits vernäht habe, warten noch weitere Paarungen und Unis auf mich. Welche weiteren Taschen benötige ich auf jeden Fall und ganz dringend als nächstes….?

Wer also Stoffe online bestellen mag, wird u. a. hier bei Slantastoffe fündig. Die Unistoffe werde ich gewiss auch bald bearbeiten; die haben einen herrlichen Griff und warten nur darauf, von mir bedruckt, bestickt und benäht zu werden! Die gemusterten Stoffe habe ich aus einem Stoffpaket gewählt, das ebenfalls bei Slantastoffe zu erwerben ist.

Und ja: Dieser Beitrag ist dank der Kooperation mit Slantastoffe entstanden. Da mir die Stoffe sowie die Gurbänder, die ebenfalls noch auf ihre Verarbeitung zu Tragegriffen warten, jedoch sehr gut gefallen, kann ich auch tatsächlich mit gutem Gewissen für Preis & Leistung von Slantastoffe einstehen.

Und pssst. Schaut mal im Bild unten, dieser zuckersüße Kinderstoff! Ist der nicht allerliebst?! Zugegeben: Mein Sohn ist längst aus dem Alter raus, aber ich bin sicher, irgendwann gibt es in meinem Freundes- oder Bekanntenkreis ein Baby, das nur darauf wartet, von mir aus diesem Stoff einen Schlafsack genäht zu bekommen: oben mit genau diesem Musterstoff, einer Paspel und dann einem feinen Unistoff unten. Ich sehe das schon vor mir…. Hachz. Zucker!

frau nahtlust

5 Kommentare

  1. Ohhhh….ja!!! So schön! So eine schöne Tasche braucht frau unbedingt immer und immer wieder.. . Und hach …so ein zauberhaftes Kinderstöffchen. Da wünsche ich dir jetzt schon ganz viel Spaß bei der Verarbeitung. Viele liebe Grüße maika

  2. Ja, die Carpet – Bag habe ich in allen Größen rauf und runter genäht. Sie war immer ein begehrtes Geschenk. Deine Stoffkombintionen gefallen mir sehr gut. Da werde ich auch nochmal schauen. Vielleicht brauche ich auch eine neue Carpet-Bag.
    Liebe Grüße
    Ute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO