Papierliebe: Papier wird Stoff

4. Mai 2015

Stoffkartenschätze im April

6. Mai 2015

Eine Clutch für unterwegs

5. Mai 2015
empty image
empty image

2015-05-01 11.56.29Gestern habe ich der lieben CM einen Kurzbesuch abgestattet und ihr dabei als Geschenk diese Clutch aus einem Amy Butler-Schätzchen mitgebracht. Das Täschchen ist am Wochenende fertig geworden (denn: superschnell zu nähen!) und greift die bereits für Maikas Clutch verwendete und damit bewährte Stoffkombi auf. Natürlich ist das eine feine Ausgeh-Clutch. Aber: Auch gerade wenn man in Sachen Kind unterwegs ist und 2015-05-01 11.57.30nicht viel mitzuschleppen hat, ist diese Tasche perfekt. Denn sie verstaut sehr gut zwei Windeln und ein kleines Päckchen Feuchttücher im großen Fach sowie Abfalltüten und einen Reservelatz für unterwegs in der hinteren Reißverschlusstasche. Und manchmal reicht das völlig aus. Ich habe diesen Schnitt schon mehrfach für Freundinnen nach der Geburt ihres Kindes genäht – meist in “Erwachsenenstoffen” wie hier für 2015-05-01 11.56.43CM, damit man die Clutch auch für andere Zwecke verwenden kann, wenn man mag. Zudem soll Frau ja nicht nur mit Bärchen, Feen oder Autos ausgestattet werden – reicht, wenn die Kinder das tragen sollen (finde ich)…

Die Stoffkombi aus Amy Butler und den Honeycomb Dots finde ich wirklich super. Leider habe ich weder vom einen noch vom anderen Stoff große Reststücke über (na, für eine Stoffkarte oder zwei könnte es noch reichen…). Umso mehr freut mich dann, wenn die Kombi und das Geschenk gut ankamen.

Verlinkung: Creadienstag / Taschen und Täschchen
Schnitt: farbenmix Clutch der Taschenspieler II CD
Stoffe: Amy Butler (unten; leider weiß ich die Stoffserie nicht mehr) und Joel Dewberry Honeycomb Dots (oben) / einfarbiger Baumwollstoff innen

10 comments

  1. So schön. Die passt ja wirklich haargenau zu meinem Schätzchen. Also, Zauberer dir auch noch etwas aus den Resten und dann machen wir zu dritt irgendwo die Gegend unsucher, oder!? Das wäre ein Spaß! LG maika

  2. Die Clutch ist wirklich wunderschön 🙂 So feine Stoffe. Übrigens sehe ich es genau wie du. Nur weil Mama die Sachen vom Kind tragen darf muss es ja nicht nach Kind aussehen. Ist ja immerhin noch die Mamatasche. Genau so geht es mir bei Wickeltaschen. Warum müssen die farblich zum Geschlecht des Kindes passen? Die Mama oder der Papa trägt sie doch und denen sollen sie gefallen 😀 Deine Tasche gefällt mir richtig gut und wenn der Stoff jemanden glücklich macht, dann ist es doch perfekt 🙂

    Liebe Grüße
    Rebecca

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO