Papierliebe: Jetzt wird’s Langsamzeit

Meine heutige Papierliebe ist erneut eine Collage (und ich hoffe, ihr werdet noch lange nicht müde davon, da folgen noch ein paar….einige, um genau zu sein…) und drückt genau das aus, was ich gerade benötige: Langsamzeit für Erholung.

2015-06-03 20.49.49Die Collage wollte ich nach “White out” und gemäß einer weiteren “Plowmanschen Aufgabe” (Aufgabe Nr 5: Color Plunge) aus seinem Buch komplett in Blau halten und habe deshalb auf Magazine, Reste aus dem Fundus sowie auf ein weiteres Vögelchen zurückgegriffen. Dann habe ich beim Magazinstöbern den Spruch mit der Langsamzeit gefunden und wusste: Yeah! Also ausgeschnitten und an ein Stückchen Packband gebunden. Nun ist der Piepmatz fröhlicher Bote für die anstehende Urlaubszeit – und die Collage wirkt dank des Bandes und der damit gewonnen Dreidimensionalität nochmal so gut.

In meiner Urlaubszeit habe ich vor, öfter mal eine der Fünf-Minuten-Collagen, die Randel Plowman empfiehlt, zu machen. Ich habe extra Papier, Klebstoff, Schere und alte Magazine eingepackt. Dann mal ran an die nächsten Schnipsel!

Verlinkung:  [button blank=”true” size=”medium” url=”https://zepideh.blogspot.de/” text=”Upcycling Dienstag”] [button blank=”true” size=”medium” url=”https://artof66.blogspot.de/” text=”Revival Linkparty”]

Tipp: Die Vögelchen, die ich jetzt schon mehrfach verwendet habe (auf meinem Papier-Stoff-Täschchen oder bei meinem Fogel und jetzt auf der Collage oben), sind ein Freebie der Künstlerin Becca Kallem und von hier. Ich liebe diese wunderbar gezeichneten Vögelchen, und es wird gewiss nicht das letzte Mal gewesen sein, dass ich sie einsetze…

frau nahtlust

6 Kommentare

  1. langsamzeit ist immer gut! und mit deinem hübschen blauen vogel macht sie bestimmt noch mehr freude!
    liebe grüße, mano

  2. Oh- noch ein Fogel. Und in meiner Lieblingsfarbe. Wie schön. Und er hat so recht. Nur leider ist mein Urlaub noch soooo lange hin. Dir wünsche ich aber eine ganz wundere Langsamzeit . Was für ein tolles Wort. LG maika

  3. Mach ruhig weiter mit deinen Collage-Experimenten. ich verfolge sie gesapnnt. Und wenn sie dann noch so gefallen… LG mila

  4. Eine wunderbare Collage in meinen Lieblingsommerfarben, die dann auch noch Langsamkeit verspricht.. hach.. ich muss gleich nochmal hoch scrollen, Susanne!! Liebste Grüße, Nicole

  5. Was für ein tolles Wort:Langsamzeit, ja die brauche ich auch 😉 Eine ganz wunderbare Collage und ich schaue auchganz entspannt deiner tollen Entwicklung zu. Freue mich auf mehr. LG Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO