Auskuriert

13. Oktober 2015

Papierliebe am Montag: Bestempelt

19. Oktober 2015

Quastenreigen

16. Oktober 2015

Dieser Quastenreigen in Orange, Gold und Pink sollte heute eigentlich in die Hände meiner Freundin wandern als kleine Dekoration für das Kinderzimmer ihrer Neugeborenen. Leider sehen wir uns jetzt heute doch nicht wie erwartet, also packe ich den Reigen gut ein und warte auf die nächste Gelegenheit. Ein Grund zur Freude ist dies aber dennoch, denn so habe ich jetzt die Chance, für ihr Kindelein noch etwas kleines zu nähen – wozu ich bislang nicht gekommen bin. Es gibt ja immer beide Seiten einer Medaille, nicht wahr… Ich gehe also gleich mal in meinem Ordner “Kinderkram” schauen, was mir so alles an Schnitten und Ideen in die Hände fällt…

Verlinkung: Papierliebe am Montag im Oktober Freutag

6 comments

  1. Das ist ja auch mal eine hübsche Idee.. Papier-Quasten!! Wunderbar anzusehen.. da werden die kleinen Äuglein (sobald sie es schaffen) mit Vergnügen hinwandern ;)) Ich bin gespannt, was Du wohl jetzt noch nähst.. für so kleine Mäuse was zu nähen muss eine große Lust sein ;)) Ich schicke Dir einen lieben Gruß und wünsche Euch ein feines Wochenende! Herzlichst, Nicole

  2. Wirklich toll deine Girlande, das macht sich sicherlich wundervoll am Fenster. Und Babysachen nähen ist toll, ich liebe die Knötchenmützchen ;-))). Bin gespannt, was du zaubern wirst. LG Karin

  3. Herrlich diese farbenfrohe Freuden-Girlande. Wir sollten auch uns viel öfter Girlanden fertigen, einfach, um uns mal zu feiern! Und da hast du das Orange ja wunderbar untergebracht. LG mila

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO