Samstagskaffee mit Blick

Heute sollte ich vermutlich nicht zu viel Kaffee trinken, denn aufgeregt bin ich bereits, und zur Beruhigung der Nerven wäre ein Ommmm-Tee gewiss besser. Wieso, weshalb, warum? Na, weil ich doch heute Nachmittag meinen ersten Papierworkshop geben darf! Und weil bei Premieren ja immer etwas schief geht, stelle ich mich auf das Nichtperfekte ein. Muss ja auch gar nicht. Hauptsache, wir haben alle Spaß beim Sternenzauber. Papier, Cutter, Büroklammern habe ich jedenfalls dabei. Und die Zuschnitte für die erste gemeinsame Bastelarbeit auch. Und die Plätzchen für den Zuckerschub zwischendurch (für die anderen) und als Nervennahrung (für mich). Eigentlich kann es dann auch losgehen. Oder doch lieber erst in Ruhe meinen Kaffee austrinken…?

(Pssst….da ich heute in meiner Ursprungsstadt bin, durfte diese tolle MugRug, die ihr oben seht, zuhause bleiben. Aber da ich sie einfach genial finde und ich erst seit kurzem stolze Besitzerin davon bin, dürft ihr sie heute hier in ganzer Schönheit bewundern.]

Verlinkung: [button blank=”true” size=”medium” url=”https://kaminrot.blogspot.de/” text=”Samstagsplausch bei Andrea Karminrot”]

frau nahtlust

10 Kommentare

  1. Ach was….perfekt ist langweilig…;-). Das wird ein wunderbarer Workshop…ich bin mir sicher…Hab ein schönes erstes Adventswochenende! LG Lotta.

  2. Dann sage ich mal toi, toi, toi….Hals- und Beinbruch und es wird schon schief gehen 😉 Alles wird gut!!!! Ganz viel Spaß…
    Liebste Grüße,
    Lee

  3. Ich drück dir die Daumen! !! Es wird bestimmt ein wunderbares Erlebnis werden! Aufgeregt. .. ist doch normal, war ich auch immer bei meinen Kursen, aber das legt sich! Ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Elke

  4. Oh, das wusste ich gar nicht. Wie schön. Ich freue mich darauf, was du von dieser neuen Herausforderung berichten wirst! LG mila

  5. Sehr super, das habe ich ja noch gar nicht mitbekommen!
    Auf jeden Fall machst du das gut, da habe ich keine Zweifel. Das ist doch ein Heimspiel in jeder Beziehung!

  6. Jetzt bist Du bestimmt ordentlich platt 🙂 So geht es mir zumindestens immer nach einem Workshop (egal ob als Teilnehmerin oder als Veranstalterin) Aber es war bestimmt ganz toll- bin gespannt auf Fotos von den Ergebnissen! Viele Grüße und ein schönes Restwochenende
    Kristina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO