Jahresrückblick III: Farbenfroh

1. Januar 2016

Papierliebe am Montag: Typo? Typo!

4. Januar 2016

Was es zu 2015 noch zu sagen gibt…

2. Januar 2016

…vor allem natürlich: viel. Und: Danke! Für ganz viele wunderbare Kommentare, Ideen, Anregungen, Bloginitiativen, Kreativanschübe, Austausch, Kontakte, Nettigkeiten, Überraschungen… Und es bleiben noch einige lose Enden zu vernähen, was ich heute gerne tun möchte.

2015-11-06 12.39.26_kleinDen Abschluss der AdventMailArt habe ich euch bereits gezeigt. Daneben gibt es aber noch mein Paket aus dem Vorweihnachtswichteln zu zeigen. Ihr erinnert euch? Für Kathrin hatte ich ja Adventssonntagspäckchen gepackt, so dass sie sich über vier Wochen gedulden musste, bis alle Boxen geöffnet waren. Und das war letzten Endes in allen Päckchen: An jedem Sonntag hat Kathrin ein Adventslicht in der Box gefunden. Als Upcycling-Projekt aus leeren Tomatenmarkdosen erstellt und mit Papier und Spitze aufgepimpt. Jede Dose hatte eine Lochreihe, allerdings war natürlich auch hier von einer einzelnen bis vier Lochreihen der Adventskranz in einer Art wiedergespiegelt (sieht man auf dem Foto jetzt leider nicht). Dann gab es am ersten Adventssonntag Häkeluntersetzer, am zweiten Pilzfilzanhänger sowie selbst gemachte Weihnachtskarten, am dritten 2015-12-28 15.12.52_kleinSonntag vier Serviettenringe (ähnlich denen, die ich hier bereits gezeigt hatte), und am vierten Sonntag schließlich eines meiner selbst gemachten Büchlein aus dem Müllerschen Stempel- und Buchbinderworkshop – sowie vier Kaffeelöffel mit Fimogriffen und eingestanzten Familienvornamen (Idee von hier, allerdings sah das bei mir leider überhaupt nicht so gelungen aus…). Nun hoffe ich, dass sich Kathrin über alles gefreut hat!

Aus dem Kreativadventskalender konnte ich dank Thyra aus meinen letzten Päckchen wieder viele schöne Gaben holen: diverse Knöpfe (kann ich immer gebrauchen!), zwei Garnrollen, einen Pilzaufnäher, drei Papierstücke und einen tollen Stoff zum Abschluss. Vielen lieben Dank, Thyra, für diese wie für alle anderen Päckchen! Es 2015-11-06 15.05.54_kleinhat viel Spaß gemacht, jeden Tag eine Überraschung hervorzaubern zu dürfen! Für Bina habe ich in den letzten Tagen ihres Adventskalenders auch gezaubert und Häkeluntersetzer eingepackt (kommen die euch bekannt vor? Lach! Das waren meine Geschenke für viele Freunde und die Familie in der Vorweihnachtszeit…), auch ein paar Knöpfe (gehören irgendwie in jeden Kalender, oder? Kann man sich auch gut austauschen…), ein Stück Hühnerstoff, denn Ostern kommt bälder als man denkt, einige Bögen Geschenkpapier sowie ein Utensilo für Garn oder sonstiges Handarbeitszeug (Foto ganz unten). Wie ich lesen konnte, hat sich Bina auch über ihren Kalender gefreut, was mich eben freut!

Gefreut habe ich mich auch über viele Post und Grüße, und damit endet dann auch der Rückblick. Vielen lieben Dank an alle, alle, die mich gegrüßt, beschenkt, 2015-11-10 08.20.24_kleinbedacht und erfreut haben! Ihr seht ganz oben einen Teil der Karten hier, und weitere kamen noch hinzu! Danke an Mirella, Nicole, Mano, Mila, Janet, Carmen, Karin, Regina…

Dieses Jahr wird ganz bezaubernd, und ich freue mich schon sehr! Ich habe einige Vorhaben und Pläne, aber alles eher eine Fortsetzung dessen, was ich bereits 2015 angefangen habe. Eine logische Weiterführung würde ich dies pragmatisch umschreiben. Also freue ich mich auf dieses neue und kreative Jahr. Montag geht es dann richtig los mit der ersten Papierliebe am Montag und dem Januar-Thema Typografie! Ich freue mich und wir lesen uns. Und vor allem dafür: DANKE!

4 comments

  1. so schöne sachen – kreiert, getauscht und geschenkt bekommen! ich bin schon sehr gespannt, was es bei dir in diesem jahr alles zu bewundern gibt und freue mich sehr auf die papierliebe, denn da mach‘ ich dann zum 1.mal auch mit 😉
    lg anja

  2. Liebe Susanne, ich wünsche Dir ein wundervolles zufriedenes, kreatives und kunterbuntes 2016. Danke für Deine inspirierenden Papierliebe-Beiträge in 2015. Ich freue mich schon auf Montag: Typografie – was für ein interessanten Thema!! Herzlichst, Nicole

  3. Meine Güte, so eine Menge toller Sachen. Ich wünsche dir viel Zeit und Lust um deiner kreativen Ader die Sporen zu geben… Haha, ich sehe dich jetzt auf einem wilden Pferd 😉 Ich freue mich auf morgen, auch wenn ich noch hinterherhänge…, naja, so wie das alte Jahr aufhörte, fängt logischerweise das neue an 😉 Lieben Gruß Ghislana

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO