Fröhliche Weihnachten!

24. Dezember 2018

Feiert schön und alles Gute für 2019!

31. Dezember 2018

Bangen und Freuen: Weihnachtstausch 2018

28. Dezember 2018

Seit einigen Jahren gehört ein Überraschungspaket an Weihnachten zu Maikas und meinen Tauschfreuden. Da werkeln wir beide emsig und eifrig für die andere und überlegen, mit was wir uns dieses Jahr eine Freude machen könnten. Und wenn dann Tage vorher das Päckchen ankommt, wird es neugierig beäugt…

Dieses Jahr wollte es der Paketdienst so richtig spannend machen und hat Maikas Päckchen an mich eine gute Woche lang quer durch die Republik geschickt. Zuerst blieb es einige Tage in Berlin im Sortierzentrum liegen, dann hieß es, es wäre unauffindbar und schwupps, mit einem Mal und nach ganzen acht Arbeitstagen war es dann doch da. Puh! Was für ein Bangen und Fiebern!

Dieses Hin und Her musste leider der Inhalt von Maika büßen. Maika hatte mir nämlich ganz zauberhafte Gläser und „Hauben“ aus weihnachtlichem Stoff geschickt, die als reizende Lichter auf Tisch und Kommode dienen können. Und wenn die Hauben nicht als Windlicht zum Einsatz kommen, kann leckerer Glühwein hineingefüllt werden, den Maika samt wunderschöner Hülle direkt mitlieferte.

Glücklicherweise (wenn man das so sagen kann) ging nur eines der Gläser und nicht die Glühweinflasche auf dem langen Transportweg kaputt…! So musste „nur“ ein Glas daran glauben.

Und weil wir lange gedacht hatten, dass das Paket überhaupt nicht mehr vor Weihnachten ankommen würde, hatte Maika ein Zusatzumschlag geschickt – mit einem Tagebuch für meine Aufzeichnung aktueller Ereignisse sowie feinen Magnetlesezeichen. Liebe Maika, es war trotz der Glücksscherben eine Freude, dein Paket zu öffnen und deine liebe Idee zu bestaunen, die du mit den Windlichtern hattest! Vielen lieben Dank für diese schöne Weihnachtsfreuden sowie für ein erneutes Jahr des Tauschens und gegenseitigen Bereicherns!

Und schaut mal auch direkt bei Maika heute vorbei, denn sie zeigt nicht nur unsere Weihnachtsgeschenke, sondern auch den gesamten Jahresrückblick unserer Tauschfreuden 2018 – genial, mit was wir uns eine Freude gemacht haben!

Bereichert hat mich Maika übrigens auch während der gesamten Adventszeit – mit vielen superschönen Gaben aus dem Adventskalender. Schaut mal diese Pracht aus 24 Söckchen an, die ich im Dezember in Empfang nehmen durfte!

Wow! Maika, du bist unglaublich, und ich danke dir sehr für diese reiche Bescherung vor der Bescherung!

Natürlich reiste auch ein Paket von mir nach Berlin zu Maika – zum Glück für meine Nerven ohne weitere Umwege… Darin enthalten ein genähter Tischläufer, den ich aus einem Päckchen Mini Charms sowie begleitendem Essex Linen in Blau erstellt habe. (Nicht wundern: Auf den Fotos sieht der Unistoff mehr gräulich als blau aus.)

Gerne wollte ich mich an etwas modern Gepatchtem für Maika versuchen und habe meine auserkorene Queen of Akkuratesse und Patchwork Ines nach modernen und schicken Mustern gefragt, die auch ich als Patchwork- und Quilt-Anfängerin hinbekommen würde. Ines‘ Antwort kam prompt und war noch dazu gespickt mit vielen hilfreichen Tipps. Tausend Dank, liebe Ines! Du bist die Beste! (Hier seht ihr übrigens Ines‘ Läufer, der Vorbild für meinen war und der auch ein Geschenk war – so elegant in Grau und Weiß auch ein absolutes Highlight!)

So konnte sich dank Ines‘ Hilfe, Inspiration und Tipps einige Zeit später dieser Tischläufer in Maikas Lieblingsfarben auf den Weg machen und Maika erfreuen. So darf Weihnachten sein! So darf sich die Bloggerwelt miteinander verbinden und inspirieren und erfreuen!

Auch nächstes Jahr werden Maika und ich uns regelmäßig beschenken. Wie genau wir das 2019 angehen wollen, klamüsern wir gerade noch aus. Es bleibt spannend!

Verlinkung:  Freutag

9 comments

  1. Oh ja! Das war wieder wunderbar, wenn auch nicht ganz ohne Verluste an Material und Nerven. Hab vielen lieben Dank für meinen Tischverschönerer. Wie wunderbar, dass er gleich noch ein Kontaktbringer für dich war. So soll Weihnachten sein. Jetzt freue ich mich mit dir aufs neue Jahr mit neuem und traditionellem. Viele liebe Grüße maika

  2. Da habt Ihr Euch wirklich mit so sorgfältig hergestellten und ausgedachten Dingen beschenkt! Wunderschön!
    Diese Paketodysseen kenne ich leider nur zu gut (meine Tochter in den Staaten erkennt schon immer am Zustand eines Pakets, ob es in Deutschland oder der Schweiz abgeschickt wurde…). Puh, gut, dass am Ende alles am Zielort angelangt ist.
    Liebe Grüße
    Andrea

  3. Wahnsinn, was Ihr alles getauscht habt (habe auf Makes Seite nachgeschaut). So ein Aus-Tausch ist schön, vor allem, wenn er so kontinuierlich ist. Freut mich für Euch!

    Und – die Post – ich könnte stories berichten …..ich lass es lieber. Gut, dass die Weinflasche nicht zum Opfer fiel!!!

    Liebe Grüße und guten Rutsch! Sabine

  4. So schön, Eure Weihnachtsüberraschungen nun fertig zu sehen! Wie wunderbar, das Eure Tauschaktion nun schon so lange währt.Und in rot-blau gefällt mir der Läufer auch sehr – dann das nächste Mal mit Sternen.
    Dir alles Liebe und Gute fürs neue Jahr!
    Ines

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO