Sashiko (11/52)

15. März 2019

Frühlingserwachen (12/52)

22. März 2019

Papierliebe am Montag: Buchseiten III

18. März 2019

Puh, schon wieder eine Woche um. Die vergangene Woche war ziemlich dicht und gepackt mit allerlei Vorhaben, Vorbereitungen, Durchführungen und Nachklängen. So kann ich euch heute lediglich Vorbereitungen für weitere Seiten meines „The Book of B“ zeigen.

Auf Instagram konntet ihr bereits einen Blick darauf erhaschen. Es sind Wabenpapiere – beziehungsweise Papiere mit Wabenmuster. Diese wollte ich vergangene Woche weiter bearbeiten, doch siehe meine Zeilen zuvor…. es hat zeitlich einfach nicht gereicht.

Also gibt es diesen Zwischenzustand zu sehen. Bis nächste Woche habe ich viel vor mit den noch fehlenden Seiten fürs Buch – inklusive Bindung. Und es stehen allerlei andere To dos an. Na, da werden wie in der Natur die Tage einfach etwas länger werden müssen….

Mein Wabenmuster habe ich mittels Plotter aus einem Fotokarton ausschneiden lassen und dann über Gelli Plate zu (Pack)Papier gebracht.

So ergeben sich feine Hintergründe für die nächsten Collage- und Mixed Media-Arbeiten! Etwas Kupfer hier und da lässt die Waben leuchten.

Zwei Kartons sind zwischenzeitlich mit den Packpapieren bezogen und trocknen. Wie ich die Bindung des Buchs angehe, weiß ich noch nicht. Durch das Momigami-Packpapier sind die Seiten ja recht stofflich, und diese Gelli Plate-Packpapiere ergänzen sie gut mit ihrer ganz anderen Haptik. Nun denn. Diese Woche wird es sich zeigen müssen (kicher).

Noch sammle ich feinste Beiträge von euch zum Thema Packpapier, doch der April ist bereits im Anmarsch, und so gebe ich das Papierliebe am Montag-Thema für April bekannt: „Seidenpapier“. Neben Packpapier eine weitere ganz wunderbare Papierart, mit der sich herrlich spielen lässt. Ich bin sicher, dazu wird uns einiges einfallen!

Verlinkung: Papierliebe am Montag im Maerz

 

10 comments

  1. Die Waben sehen schon mal ganz toll aus! Mag das Bienenthema ja eh. Und das man neben dem kreativen auch ein anderes Leben hat, ist halt schon mal so 😉
    kenne ich gerade auch irgendwie
    Guten Start in die Woche und bin auf mehr gespannt
    Liebe Grüsse
    Nina

  2. Liebe Susanne,
    die Techniken, die du uns hier zeigst, sind allesamt wahnsinnig faszinierend und interessant! DAnke! Und schön aussehen tut es sowieso 😉 Das Buch wird klasse! Ich freue mich drauf!
    LG
    CHristiane

  3. Deine Waben sind schon mal richtig gut und ich freue mich auf den Anblick des „großen“ Ganzen.
    Zum Thema Packpapier hatte ich noch etwas vor – na dann mal schnell ….

    Liebe Grüße
    ela

  4. fantastische farbigkeit! so matt und naturgegeben wie auf den letzten beiden fotos gefallen sie mir äußerst gut. ich würde sie gerne mit den händen begreifen!
    seidenpapier mag ich ebenso gern wie packpapier!!
    liebe grüße
    mano

  5. Wirklich eine feine Sache, so ein Plotter…damit könnte ich wohl auch gut etwas anfangen, noch schneide ich von Hand. Die Wabenschablone ist klasse, schön auch, dass die Farben so ungleichmäßig herauskommen, so wird das streng grafische Muster wunderbar aufgebrochen. Bin aufs fertige Buch auch gespannt.
    Liebe Grüße Ulrike

  6. So richtig verstehe ich den Herstellungsprozess des Wabenpapiers nicht – aber es sieht sehr schön aus – und auf die weitere Entwicklung des Buches bin ich sehr gespannt.

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO