Das Jahr 2020

14. Januar 2020

Same heartbreak.

20. Januar 2020

MittwochsMix: Linienbezug

15. Januar 2020
So viele feine Beiträge haben Michaela und ich über die Linkliste und auf Instagram über #mittwochsmix oder #weißundlinie ausmachen können! Wunderschön und super vielfältig! Danke euch, dass ihr diesen Start in das neue Projekt so gut mitgestaltet und mitgetragen habt! Das motiviert ungemein – und inspiriert weiter und wieder fürs eigene Tun.

Ich habe ein wenig an den nächsten Seiten in meinem großen Blätterbuch gearbeitet und kann euch heute drei Bereiche mit Weiß und Linie zeigen. Zu besseren Fotos des gesamten Büchleins oder Hefts habe ich es leider nicht geschafft. Die Tage und das Wochenende waren seit Arbeitsbeginn vergangene Woche leider sehr ausgefüllt. Doch: Es zeichnet sich Besserung ab, so dass ich am Wochenende mehr Luft für bessere Aufnahmen des großen Ganzen haben werde!

Auf den Seiten habe ich weiter mit den Komponenten Weiß und Linie gespielt und bin dem Mix an Papier, Garn, Farbe, Gaze treu geblieben. Faszinierend für mich ist, wo ich überall Linien auf den Seiten entdecken kann – und überhaupt: Hat Gaze nicht die allerbesten Linien überhaupt? Und weiße noch dazu!

Ein paar Textschnipsel sind hier und da eingewoben, die meisten nicht mehr sichtbar. Es sind Glückskekssprüche von Silvester, die wir reihum gezogen haben. Und wie heißt es so schön: Man zieht die Sprüche, die einen finden wollen. Also bilden sie nun eine gute, wenn auch zumeist kaum mehr sichtbare Verknüpfung auf den Seiten.

Ich freue mich auf eure neuen Beiträge und auf weitere Werkelzeit am Wochenende! (Und pssst: Ganz herzlichen Dank für eure schönen Rückmeldungen zu meinem 2020-Beitrag. Wie klasse, dass ihr mich da seht, wo ich hinmöchte! Das ist eine tolle Bestätigung und gibt mir Mega-Vertrauen!)

Verlinkung: MittwochsMix im Januar

7 comments

  1. Wie schön es sich mischt, genau so sollte es sein, auch wenn mal wenig Zeit ist. Der Blick ins Detail zeigt genug. Ja, die Gaze ist genial, ganz tolles Linienmaterial. Wünsche einen frohen Mittwoch und freue mich über viele Mitmixer!
    Michaela

  2. haha, meine rede: ohne käseleinen (gaze) kann der mensch nicht leben… ich hab es mir mal in verschiedenen varianten gefärbt, oft braucht man ja nur ein fitzelchen. aber das machts dann aus!! … sehr schön gefällt mir dein post heute wieder, und natürlich bin ich auf weiteres gespannt:)) was ich mich inzwischen frage: ob ihr je wieder so einen tollen themenmix findet wie in diesem monat *g*… ich könnte das locker als jahresthema nehmen (ich hab nach zwei doppelkarten aufgehört, genug noch für die nächsten zwei wochen… aber vlt bekomme ich lust, mal weitere zu machen, wer weiß?)
    liebe grüße aus dem sonnigen bayern, johanna

  3. Ganz schön mutig, dass du dich dieses Mal an ein so großes Format wagst! Bin sehr gespannt, wie sich deine Arbeiten zum Schluss zu einem Buch zusammenfügen!
    Liebe Grüße – Ulrike

  4. Ja, die Gaze hat es mir auch angetan! Man kann sie so schön in alle möglichen Formen ziehen. Mir gefällt auch die reduzierte Farbigkeit sehr! Schwarz-Weiß und das Braun vom Verpackungsmaterial… schön!

  5. Nun bin ich hier aus dem schönen Gaze-Glückskeks-Netzwerk doch auch noch mal schnell “drüben” bei 2020 gewesen…. Uiuiui, so in Umbruchjahr mischt einen ganz schön auf… Da ist weiß und Linie nicht gerade das schlechteste Thema, um zu sortieren… Lieben Gruß Ghislana

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO