MittwochsMix: Weiches Gold

Heute gibt es ordentlich was zu sehen hier, und das meiste davon ist nicht von mir. Doch wenn völlig überraschend ein gänzlich wunderbares und verzauberndes Päckchen hier ankommt und dieses zudem auf vortrefflichste zeigt, wie schön gegenseitige Inspiration funktionieren kann, dann darf der Fokus gerne genau darauf liegen. Mein weiches Gold folgt dann weiter unten.

Bereits mehrmals hat Mareile (leider leider leider ohne Blog oder IG account….) Michaela und mich mit Post zu einem MittwochsMix-Thema beglückt. Sie werkelt für sich und erstellt wundervolle Arbeiten, und so kamen wir das ein um das andere Mal in den Genuss eines MittwochsMix-Grußes von ihr. Doch neulich, da lag ein Päckchen im Briefkasten.

An Nikolaus habe ich mich hingesetzt und in aller Ruhe das enthaltene Geschenk ausgepackt. Darin enthalten dieser wunderbare Kalender für 2021 – zusammengesetzt aus Mareiles Werken, die alle im Zuge der MittwochsMix-Themen durch das Jahr entstanden sind. Ist das nicht großartig!? Ich gewähre euch so gerne Einblick in diesen Kalender, schaut mal:

Oder auch hier:

Es ist ein ganz wunderbarer Kalender mit bezaubernden Arbeiten – sowie einer feinen Karte mit Hirsch als Begleitung, seht:

Ich bin so dankbar, liebe Mareile, für diese gelungene Überraschung und deine megaschönen Arbeiten! Sie werden mich im kommenden Jahr herrlich begleiten! Tausend lieben Dank!

Für mich steht dieses Geschenk auch für etwas, das Michaela und ich dieses Jahr in unsere kleine Kreativwelt getragen haben: Anregungen und Inspiration zum Tun, zum Werkeln, Schaffen und Schöpfen! Und wie schön zu sehen, dass unsere nicht immer sofort zugänglichen Themen von euch angenommen werden. Das macht mich sehr, sehr dankbar und freut mich ungemein. Wie schön dieser Austausch mit euch ist! Das gibt uns beiden große Motivation, den MittwochsMix, die MittwochsInterviews und die kreativen Tischgespräche (aka “Der andere Mittwoch”) mit und für euch fortzuführen! DANKE!

Wer es wie ich dieser Tage unkompliziert mag, dem kann ich heute noch diese kleine goldige oder andersfarbige Werkelei empfehlen. Denn zu unserem MittwochsMix-Thema “Gold & weich” passt Stoffliches natürlich bestens! Und zu Weihnachten passen Sterne bestens. In Summer ergibt das eine zügig erarbeitete Dreingabe zum Geschenk, ein feines BlingBling für die Wand oder eine Kleinigkeit zum Mitbringen in die kleine, festliche Runde.

Auf Vliesofix habe ich Acrylic Ink in Gelb Metallic verstrichen – das kann nach dem Trocknen gut als Gold durchgehen. Dann habe ich Sterne ausgeschnitten und auf Stoff gebügelt. Diese Technik mit Vliesofix habe ich schon des Öfteren in meinen Arbeiten verwendet und finde die Wirkung immer wieder faszinierend. Denn so ein “gebrochenes” Gold hätte ich von mir aus nur schwer hinbekommen. Doch dank des Verstreichens auf Vliesofix unter Zugabe von etwas Wasser bricht die Farbe bereits beim Trocknen auf. Das Bügeln und Transferieren tut sein übriges.

Es bleibt: Ein feiner Stern auf Stoff. Den Stoff habe ich gedoppelt und um die Konturen freihand genäht. Wer also mag, braucht das Gold-BlingBling gar nicht, sondern kann den Stern auf seine dezentere Seite drehen…

Einen Stern habe ich auf eine Karte mit weißen Papierresten aus meiner ersten Adventspost-Serie gebügelt. Auch das passt wunderbar und ist ein zusätzlicher glänzender Hingucker.

Und die nächste Vliesofix-Lage ist bereits vorbereitet und getrocknet. Die werde ich in den kommenden Tagen noch auschneiden, aufbügeln, abnähen – damit ich diese Woche noch einige Post und kleine Freuden auf den Weg bringen kann.

Nächste Woche verraten Michaela und ich übrigens bereits unseren Gast für das MittwochsInterview im Januar sowie das neue Thema. Denn auch wenn kaum jemand von uns verreist, so seid ihr vielleicht eher offline in den Tagen ab Weihnachten und zwischen den Jahren.

Verlinkung: MittwochsMix im Dezember / Andreas Monatsmotto im Dezember

frau nahtlust

16 Kommentare

  1. Was für ein wunderbares und schönes Geschenk!
    Und Deine Sterne sind ganz arg schön geworden! Gerade, weil es so ein besonderes”Gold” geworden ist
    Dazu der genähte Rand
    Wunderschön (Gold als Farbe mag ich nämlich gar nicht sondern, Goldgelb umso mehr)
    Liebe Grüße
    Nina

  2. Liebe Susanne,
    was für ein einzigartig schönes Geschenk dieser Kalender doch ist – und was für eine tolle Künstlerin dahinter steht! Ja, es ist wirklich bedauerlich, dass Frau Kaltenberg keinen Blog hat, gerade darum hier auch mein bewundernder Gruß an sie!
    Deine Idee mit dem Vliesofix ist völlig neu und faszinierend für mich – ich merke mit jedem Beitrag, wieviel ich nicht weiß, wieviel ich bei Dir und Deinen Freundinnen lerne. Mal ganz abgesehen von all den Inspirationen :).
    Hab Dank dafür und ich freue mich sehr auf 2021 mit Dir und Euch.
    Herzlichste Dir, Ev

  3. Wie schön, dass du hier andere Einblicke in den Kalender zeigst, das ergänzt sich sehr gut zu meinem Beitrag.
    Ich habe da auch noch so Reststücke Vliesofix, dann weiß ich endlich mal, was ich damit machen kann. Bisher habe ich es nur für Aplikationen genutzt und um Stoffschichten zu verbinden, das mache ich aber gerade gar nicht so oft.
    Wünsche einen schönen Mittwoch
    Michaela

  4. so schlicht aber doch besonders, liebe susanne. die gebrochene struktur der goldes gefällt mir sehr gut.
    und zeit auch dir einmal danke zu sagen für all dein wirken, inspirieren, zusammenführen, für deine aufgeschlossenheit.
    alles liebe, martina

  5. Au fein. Goldene Sterne bereiten mir gleich weihnachtliche Stimmung. Witzig die Idee mit dem Vlisofix. Kannte ich noch gar nicht. Viele liebe Grüße maika

  6. Liebe Susanne! Deine goldenen Sterne sind ja was ganz Feines und blinken mir festlich zu! Wie gerne hätte ich” im wahren Leben” ein paar glitzernde Sterne über Dich rieseln lassen…..verbunden mit einem gaaaanz großen DANKE für alle Inspirationen, die Du mir und vielen Bloggerinnen in diesem “schwierigenJahr” vermittelt hast!!!!
    Das mit dem Sternengeriesel geht ja leider nicht…aber der Kalender hat ja auch Freude ausgelöst! So sollte es sein!
    Goldene Adventsgrüße vom z.Zt. sonnigen Niederrhein. Mareile

  7. Deine Sterne sind wunderschön. Die Farbe gefällt mir außerordentlich und im Kontrast zu Sackleinen und 3 Reihen schwarzem Nähfaden sieht sie toll aus.
    Mareile macht Sachen, die ich auch gerne mal genauer beäugeln würde.

    Liebe Grüße
    ela

  8. Deine Sterne gefallen mir sehr gut. Und so sehr “BlingBling” sind die doch garnicht. Obwohl ein bisschen Glitzer ja nicht schadet. BlingBling: Ein schönes Wort.
    Herzlichen Dank für die Organisatrion de Mittwochsmix im letzten Jahr. Ihr zwei habt mich zum Experimentieren angeregt und zum Durchhalten motiviert (auch wenn in dieser Woche der Beitrag fehlt). Ich freue mich, dass es im nächstn Jahr weiter geht.

  9. Was für wunderbare Arbeiten Mareile in dem Kalender hat! Ich bin begeistert! Das ist wirklich schade, dass sie keinen Blog hat. Das wäre eine schöne Inspirationsquelle!
    Das bist du allerdings auch, mit deinen Vlisofix Sternen. Hach, schon wieder was, das ich gerne ausprobieren wollte. Dabei hab ich deine “schimmernden Ovale” noch in der Warteschleife…
    Liebe Grüße Andrea

  10. Wie tricky ist doch deine Vliesofix-Bemal-Technik, gerade die aufgebrochene Farbfläche macht eine interessante Oberflächenstruktur! Mareilles Kalenderbilder finde ich ganz fantastisch, und schön, dass du sie hier zeigst, wo die Künstlerin doch sonst nicht zu bestaunen ist.
    Liebe Grüße – Ulrike

  11. Was für ein wunderschöner Kalender, liebe Susanne. Ich kann Deine Begeisterung absolut verstehen! Wie lieb von Mareile ihre Arbeiten Dir zu schenken. Ich hätte mich nicht trennen können 😉 So bezaubernd!! Deine kleinen goldenen Sterne passen natürlich ganz wunderbar zur Weihnachtszeit. Sie strahlen wie kleine Hoffnungsbringer. Dir allerliebste Adventsgrüße, Nicole

    • Ja, das ist wirklich ein schönes Geschenk! Die Originale selbst hat Mareile übrigens bei sich. Die Fotos der Arbeiten und Abdrucke im Kalender durften zu mir und darüber freue ich mich sehr. Danke, liebe Nicole, für deine lieben Worte. LG. Susanne

  12. endlich komme ich auch hierher, es ist gerade zu viel los…
    mareile arbeiten sind einfach hinreißend und ich bin auch sehr beglückt, einen ihrer kalender hier zu haben und mir in ruhe ihre wunderbaren werke betrachten zu können. der austausch mit ihr ist eine große freude!
    überhaupt – du weißt ja,dass ich begeisterter fan vom mittwochsmix bin und eure spannenden herausforderungen sehr gerne annehme. mir haben die themen ganz viel spaß gemacht und es ist schön, dass ich jetzt am jahresende einige bücher gefüllt habe, die mir erinnerung an dieses jahr sind. ich freu mich riesig auf den mittwochsmix 2021! danke, dass du und michaela das alles so toll managt!
    deine sterne sind eine ganz schöne idee und auf dem stoff wirken sie nochmal ganz besonders. hätte ich eine nähmaschine, ich würde sie in ähnlicher form sofort nachmachen!
    ich wünsche dir ein frohes weihnachtsfest im kreis deiner famlie. schau zuversichtlich ins neue jahr – für dich wird es ja ganz besonders spannend! für deine selbstständigkeit drücke ich alle daumen!
    sei herzlich gegrüßt von mano

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO