MittwochsMix: Sternenweich

Willkommen in meinem Lieblingsmonat! Okay….es gibt auch noch andere Lieblingsmonate, aber Dezember zählt definitiv dazu! Überall erstrahlen Fenster, schauen mich Engel an, glänzen Ornamente, und Düfte aus der Weihnachtsbäckerei ziehen durch die Straßen…. Hach….herrlich. Und unser MittwochsMix-Thema “Gold & Weich” passt ganz wunderbar in diese leuchtende Zeit!

Michaela und ich freuen uns auf eure Zauberarbeiten und sammeln sie von Instagram oder Blog, damit es allüberall weihnachtet…

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter
Ich bin sicher, dass ich mir dank der Liste und euren Arbeiten noch einiges an Inspiration für kleine Weihnachtspräsente holen kann. A propos Inspiration: Gleiches bekommt ihr ganz wunderbar während unserer kreativen Tischgespräche, an denen ihr euch beteiligen könnt. “Der andere Mittwoch” findet als nächstes am Dienstag, 8. Dezember statt (Anmeldung hier) und ist ein wunderbarer Abend mit wunderbaren Menschen wie euch! Gemeinsam haben wir bei den letzten beiden Malen schon über Patchworkwunder, Stickmeisterwerke, Detailarbeiten, Papierwelten und Co. geschnackt. Wer also mag: Es ist herrlich ungezwungen und genau das Richtige, um sich mit anderen Kreativistas über das auszutauschen, was man am liebsten macht!

Genug der Eigenwerbung, jetzt zeige ich euch mein kleines Gold & Weich-Projekt. Ich habe mich mal wieder mit meinem Weihnachtslieblingsmotiv beschäftigt – Sternen. Sterne gehen immer, immer, immer für mich. So herrlich vielseitig – egal in welcher Form und mit welchem Material.

Für diesen Monat habe ich Filz als weiches Material gewählt und mit Goldstickgarn freihand und etwas schief die Filzrohlinge verziert.

Ich plane, immer zwei Sterne mit einem Band dazwischen zusammenzunähen und als kleines Etwas zu verschenken. Leider hatte ich dazu noch keine Zeit…Die vergangenen Tage waren richtig voll, und meine Aufmerksamkeit dem Jobaufbau gewidmet. Abends auf dem Sofa kommen dann solche unkomplizierten Kleinigkeiten für die Hände genau richtig, und bis Weihnachten ist ja zum Glück noch Zeit genug, sie fertigzustellen.

Ganz herzlich bedanken möchte ich mich bei euch für alle eure Megawünsche in Bezug auf meine Selbstständigkeit und mein Logo, das ich vergangene Woche vorgestellt hatte. So ein herrliches Gefühl, von euch mitgetragen zu werden im eigenen Tun! DANKE!!!!!

Und mega Danke auch bereits für all die fantastischen Themenvorschläge für das Jahr der Miniaturen! Es trudeln immer noch neue Ideen ein, und ich werde die Qual der Wahl haben… Wie schön so eine Qual sein kann, lach! Nächste Woche könnt ihr dann die Liste hier einsehen. Cool finde ich, wie gut die Idee an sich bei euch angekommen ist. Ich denke, wir werden das kommende Jahr mit unseren Miniaturen ganz groß rausbringen!

Und pssst: Gerade lese ich, dass Andrea im Dezember zu “More sparkles, please” ausruft und auch nach Glitzer und Funkeln fragt. Na, wenn das nicht hervorragend zu unserem MittwochsMix-Thema passt….!

Verlinkung: MittwochsMix im Dezember / Andreas Monatsmotto im Dezember

frau nahtlust

10 Kommentare

  1. Erst Mal Entschuldigung, mir ist das letzte Woche total durch gegangen. Alles Gute zur Selbstständigkeit. (Ich geh da gleich noch rückwärts schauen)
    Die Sterne sind wunderschön. Ich liebe diesen grauen Filz auch sehr. Und mit ein wenig Gold und Deiner geschickten Hand sind da schnell kleine Kunstwerke raus geworden.
    Ja, der Advent ist eine wunder-wunderbare Zeit!
    Liebe Grüße und viel Spaß weiterhin im Vorweihnachtsrausch
    Nina

  2. Liebe Susanne, schön sind deine Filzsterne geworden! Grau und Gold – das ist auch eine wunderbare Kombi! Ich habe heute nix zu bieten… ich sag nur : kreative Flaute – statt kreativer Flow, wie bei dir 😉
    Liebe Grüße Andrea

  3. Ja, ja, ja!!!! Sterne gehen immer, immer, immer im Dezember!!! So schön sind Deine. Hab auch vielen lieben Dank für die zauberhaften Sterne in meinem Kalendertütchen gestern!!! Danke!!! Viele liebe Grüße maika

  4. Ach, das ist doch mal ein Kuschelthema in diesem sonst nicht so kuscheligen Advent, das haben wir schön passend ausgesucht und ja, lass uns den Monat kreativ genießen und den Stress abschalten. Bei dir scheint der Stress aber gerade sehr positiv zu sein, oder?
    Ich freue mich, dich morgen zu sehen!
    Liebe Mittwochsgrüße… und bei mir ist Liste jetzt auch wieder drin, hatte sie irgendwie aus Versehen gelöscht…

  5. Sehr apart ist die Farbkombi Grau und Gold, hübsche, festliche Untersetzer! Ich selbst hab gerade keinen Kopf für Goldundweich, will erst die Adventspostkunst hinter mich bringen. Liebe Grüße – Ulrike

  6. wunderbar einfach und doch so wirkungsvoll. das läd absolut zum nachmachen ein!!
    ich hinke gerade auch wg privater sachen ein wenig hinter allem her. ich hoffe, nächste woche wird das besser und ich kann mich mehr meiner lieblingbeschäftigung, dem papierwerkeln widmen.
    liebe grüße
    mano

  7. Sterne sind etwas wunderbares. Deine Farb/Materialkombination gefällt mir sehr. Es ist doch sehr entspannend am Abend noch einer kleinen Handarbeit nachgehen zu können.

  8. Gold und weich im Sternenglanz.. hachz! Was für ein wunderbarer Start in dieses Dezember-Thema, liebe Susanne. Dass Deine Zeit im Moment sehr ausgefüllt ist, glaube ich gerne. So vieles Neues ist zu bedenken. Sei lieb gegrüßt von Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO