Die Gänsemagd im Dezember

Ein letztes Mal hatte Maika für den Dezember ein Märchen gezogen, und dieses Mal war es “Die Gänsemagd”. Gut, dass ich mal wieder Anlass hatte, ein längst vergessenes Märchen mir in Erinnerung zu rufen!

Besonders angesprochen hatte mich dieses Mal das Pferd, das als armer Kopf am Stadttor sein Ende fand…. Wie gruselig! Märchen sind doch sehr brutal! Und selbst in dieser Form war es der Magd aka Königstochter eine Hilfe. Deshalb durfte auch Teil des Spruchs mit auf die Stoffkarte für Maika. Von einer Gans oder einer Magd fehlt also jede Spur….

…dafür hat Maika die Gans in Szene gesetzt und sie doch vor dem Weihnachtsofen verschont. Ich übrigens auch, denn Gans mag ich am Liebsten im November zum Martinstag…. Ist diese Gans nicht ganz wunderbar gelungen?!

Ich freue mich, dass Maika und ich auch dieses Jahr wieder so viele Märchen haben aufleben lassen. Schaut mal die Zusammenfassung unten – wundervoll, oder?

Und kommendes Jahr geht es mit dem Stoffkartentausch weiter – wenn auch nicht mit Märchen, so doch reisend um die Welt. Ich freue mich schon! Danke, Maika, dass 2021 dank deiner Aktion so märchenhaft werden durfte!

Verlinkung: Maikas Märchenmonat im Dezember

frau nahtlust

5 Kommentare

  1. Oh wie fein… unsere Märchentiere und der Rückblick. So schön war es … und darum auf in ein neues Vergnügen. Ich freu mich schon. Viele liebe Grüße maika

    • Beim Namen Faladal wusste ich sofort Bescheid.
      Ja, Märchen (im Original) sind fast immer grausam. Deine Karte dagegen ist treffend und gut gelungen.
      Ein gutes, kreatives neues Jahr noch und liebe Grüße
      Nina

  2. Dein Fallada ist aber auch besonders schön und so ganz du! Ich habe es als Kind nicht brutal empfunden, sonder fand es schön, dasser er ein Freund blieb und sprechen konnte.
    Viele Grüße und ein guten Start, wohl nicht in ein ganz märchenhaftes Jahr!
    Karen

  3. Ich bin ja immer wieder begeistert was für schöne Motive auf eine kleine Karte passen … und die Umsetzung … immer wieder anders – immer wieder neu. Besonders lustig finde ich es ja immer wenn ihr im Tausch das selbe Motiv wählt – und dann die verschiedene Umsetzung zu vergleichen …. immer wieder tolle Arbeiten.
    Grüzlies, Sasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO